Status: Nicht angemeldet


Sie sind hier: Home > Forum

Fotohits News als RSS Feed abonnieren FOTO HITS auf Facebook

Wie gehts weiter?

Freiformforum. ;-) Diskussionen um alles, auch gern Themen, die mit Fotografie nicht direkt etwas zu tun haben.

Wie gehts weiter?

Beitragvon Rich » Sa 31. Dez 2011, 14:04

- Welche Kamera ist besser, die von Can oder von Nik? Bitte schnell Hilfe!

- Ist das Programm von Ado besser als das von Cor? Wer kann mir helfen?

Erstens: tausend Mal im Net zu finden. Zweitens: meistens können die, die fragen nicht mal präzisieren was wollen sie eigentlich, wozu, warum, wie viel Geld zur Verfügung steht, etc. Das ist noch nicht alles: die Mehrheit ist zu ungeduldig und nach einer Stunde warten kommen sie nicht mehr wieder. Und neuer Thread bleibt als Müll.

Dann mal vielleicht auf die Schnelle (niemand hat doch heute Zeit) 15 fast gleichen Fotos von seinem Hund in die Galerie packen und Zufriedenheit mit sich selbst strahlen lassen.

So sieht hier aus, das sind Fakten. Das Forum und die Galerie mit (Achtung !) 30.444 Mitgliedern …
In der Galerie gibt es … die Kommentare, ... die Bildbesprechungen … wo …

Ehrlich gesagt … keine Lust. Zweitens: man spielt den Motzki doch ungern. Was will ich also damit? Nur fragen:

Wie geht es hier weiter?

Gruss
Richie

PS. Es kann sein, dass mehrere User alles positiv sehen und mit aktuellem Stand zufrieden sind und keinen Grund für Änderungen sehen. Dann weiß ich was ich zu tun habe.
Rich
 
Beiträge: 201
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:39

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Guck » Sa 31. Dez 2011, 15:53

Hallo,hier ist der "Guck".wie geht,s weiter?,tja,eigentlich schon wenn man nicht immer in in englischen Sprachbereich hochphysikalische Ergüsse abgibt.Seit doch mal Ihr selbst,erzählt von euererMotivsuche,von den Menschen die euch Löcher in den Bauch fragen.Hier ein kleines Beispiel.
An einem Mittwochmorgen um6.00 baute ich mein Stativ mit der Kiste und einem Riesenobjektiv in ein Gebüsch ein.Ich lauerte auf einen Uhu den ich beim Spaziergang in einem alten Baum öfter sitzen sah.Kaum aufgebaut,sprach mich eine Dame mit Kläffmonster an,ob ich den Sonnenaufgang knipsen wollte,wohl kaum.sagte ich,noch immer im Gebüsch kauernd,ist von hier schlecht zu sehen.Innerhalb diesem Gespräch war auf einmal Jogger,ein Waidmann,diverse Radler und noch einer der Fotografierte da.Es entstand eine Fröhliche Plauderrunde,man Lachte,erzählte und nach einer Stunde(ca) ging man
wieder auseinander. Ich ohne Foto,aber mit Tipps vom Waidmann.vom Hobbykollegen,und der Kläffer hielt auch die Schnauze.

Vielleicht fällt so manchen auch so ein ansich doch auch ohne Internet nettes Erlebnis ein.

Euch allen ein Glückliches neues Jahr und alles was Ihr euch wünscht :D :D :D :D der Guck
Guck
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:57

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Knipsel » Sa 31. Dez 2011, 16:33

Danke Guck
Dein Beitrag ist selbst für mich Verständlich :D
bei den anderen wuste ich schon so ca. was man wollte...... aber sie sind doch recht konfus :oops:
in schreib u.Ausdrucksweise.
Thema verenglischung,kann ich nur beipflichten :? und wenn schon schlau tuten :shock:
Die Sprache der Gelehrten ist Latein :mrgreen:

Gruß Niels
Knipsel
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 22:21

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon atoja » Sa 31. Dez 2011, 16:39

Meine einzige Idee wäre, in jeder Ausgabe der Zeitschrift einige Bilder und 1 oder 2 Fotografen vorzustellen.
Ich habe das schon einmal vorgeschlagen....Reaktion ....keine



Die Idee ist sehr gut, bin dafür.

Ich habe ebenfalls einige Vorschläge gemacht diese sind in dem Verbesserungsvorschläge für´s Foto-Hits Forumdrin, leider ohne jegliche Antwort bzw. Reaktion.

Meckern können wir alle aber es wird zu wenig und ausführlich darüber gesprochen.
Es ist nicht das erste mal das User unzufrieden oder einige Verbesserungsvorschläge für´s Forum posten.

Mit der fc hast du natürlich recht. Da werden ganz schön viele Fotos in der Minute eingestellt. Solltest du keinen oder nur eine handvoll Freunde haben, dann bekommst du auch soviele koment, wenn überhaupt. Manchmal hat man Glück und es schreibt wirklich jemand dem es auch wirklich gut gefällt.
Hier im Forum sind auch eine gute Aufnahmen die ein Komentar wert sind, gar keine Frage. Diese muß man aber mühselig suchen und es kostet einen die Zeit um sdiese zu finden. Dort sollte man auch was machen

Ist eh umsonst diese Diskusion also höre ich jetzt auf.

Ich wünsche Euch alle un d der Redaktion einen guten Rutsch :)

Gruß Severin
atoja
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 13:47
Wohnort: Hamm

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Rich » Sa 31. Dez 2011, 18:15

Hmmm ...
Irgendwie komisch ...

Wie geht es hier weiter?

HIER! Wie geht es HIER weiter?
Ich weiss wie es beim fc ist, bin selber Mitglied ...
Ich weiss wie manchmal schön im Park ist, mit Leuten reden...
Die Idee für gedruckte (!) Ausgabe ist nicht schlecht, nur ...
Ich habe gefragt:

Wie geht es hier weiter?

Hier, also das Forum und die Galerie auf der Seite: http://www.fotohits.de
Einfach hier ...

Gruss und guten Rutsch!
Richie
Rich
 
Beiträge: 201
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:39

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Guck » Mo 2. Jan 2012, 20:22

Hier ist der "Guck" Ich bin sowas von Baff............ne Antwort,danke Knipsel!!!!.Man sieht,irgendwo gibts doch jemand,der auch andere Interessen ausser nackter Technik und IIIIIch will mein Bild eingestellt und kommentiert haben!!!!!.Ich habe auch schon Kommentiert,aber es kam kein Komentar?????( beleidigt?) aber hauptsache drin im Computer.
Es wäre schon Klasse,wenn man so wie jetzt ,,einfach miteinander schreiben könnte,ohne irgend :D :D :D :shock: :shock: welche Hintergedanken.Also Knipselniels nochmal Danke und ein gutes neues Jahr.

Der Guck/Rainer
Guck
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:57

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Schachmann » Di 3. Jan 2012, 16:20

Rich hat geschrieben:HIER! Wie geht es HIER weiter?


Hier könnte es vielleicht weiter gehen, wenn die Betreiber das Forum so gestalten würden, dass man angemeldet bleiben kann, auch wenn man den Browser schließt. Oder wenn man sich schon jedes Mal neu anmelden muss, dann doch wenigstens nach dem Login in dem Beitrag landet, von dem man gekommen ist und nicht in den Benutzereinstellungen. Es ist wirklich nervend, sich nach dem Login wieder neu den Weg ins Forum zu klicken.

Vielleicht sollten die Betreiber auch mal die Nutzerdatenbank "rasieren". Im Moment scheint es so zu sein, dass alle Abonnenten auch Benutzer im Forum werden. Sicherlich ist es sinnvoller nur die Leute als Nutzer zu zählen, die das Forum auch wirklich nutzen.

Sicherlich könnte es auch gut weiter gehen, wenn manche Leute, die einen Beitrag schreiben, sich wenigstens halbwegs an der deutschen Rechtschreibung und Grammatik orientieren und vielleicht sogar die Mühe auf sich nehmen ganze Sätze zu formulieren. Manche Beiträge sind wirklich so schwer zu entziffern, dass es keinen Spaß macht weiter zu lesen.

Sicherlich ist es für den Leser eines Beitrages auch angenehm, wenn sich mehr Worte als Smilies im Text finden :x (Obwohl, hier und da eins dieser kleinen Bildchen ja auch mal die Stimmung des Schreibers verdeutlichen kann...)

Ich wünsche allen ein schönes neues Jahr!

Gruß,
Ralf
Schachmann
 
Beiträge: 6
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:57

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Fotohits-Administrator » Di 3. Jan 2012, 16:31

atoja hat geschrieben:Ich habe ebenfalls einige Vorschläge gemacht diese sind in dem Verbesserungsvorschläge für´s Foto-Hits Forumdrin, leider ohne jegliche Antwort bzw. Reaktion.

Hallo,

es ist keineswegs so, dass wir nicht mitlesen oder das Geschriebene ignorieren. Doch wollen wir Verbesserungen erst dann ankündigen, wenn wirklich etwas spruchreif ist.

Viele Grüße
Fotohits-Administrator
 
Beiträge: 322
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 13:11

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Knipsel » Di 3. Jan 2012, 20:40

Das man als Admin solche Vorschläge nicht gleich breittritt, ist schon klar,und logisch.
Aber vieleicht ein kleines "zur Kenntnis genommen" oder so......
für den Seelenfrieden :mrgreen:

Gruß Niels
Knipsel
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 22:21

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Fotohits-Administrator » Mi 4. Jan 2012, 10:30

Knipsel hat geschrieben:für den Seelenfrieden :mrgreen:

Hallo, das wollen wir erst recht nicht so kurz nach Weihnachten. Genau das ist das Problem: Zwischen Weihnachten und Neujahr ist hier auch nur Notbesetzung. Doch jetzt sind wir ja wieder voll da.

Viele Grüße
Fotohits-Administrator
 
Beiträge: 322
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 13:11

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Gofran » Fr 6. Jan 2012, 00:51

0:35 Uhr: Hilfe.. ich habe ein Problem.....
0:38 Uhr: keiner eine Idee???
sorry aber ich schreibe alles klein, weil ich, das (emp)finde ich halt so, schneller schreiben kann
sorryichschreibeallesineinerWurscht - weilichdasbesserkann
Leiter gann ich nit so gut mirt meiner Kompjuderum gehen, drumm schreibe ichspo
....................

Liebe ForistenEn
hier ist es ja eh nicht sooo schlecht. Die obigen Beispiele kann man in vielen/den meisten Foren finden.

Was mich hier etwas nervt: Bilder können nicht in unterschiedlichen Rubriken eingestellt werden.
Denke da mal: Wer kann mir helfen, Tipps&Tricks - kann mich nicht entscheiden - Scherzchens/Spaß - ich möchte euch einfach nur was zeigen (Doku) - ich will euch mal meine Bilder zeigen, will aber eure Meinungen nicht wissen .- diverses...
oder so würde ich gut finden. In diesen Fällen kann dann jeder sofort unterscheiden was gewünscht wird.
Gofran
 
Beiträge: 101
Registriert: So 1. Jan 2012, 19:38

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Knipsel » Fr 6. Jan 2012, 10:12

Hallo
Solche Beiträge gibt es leider in jedem Forum..... auch dort äegert man sich darüber.
Leider wird man wohl damit leben müssen.
Es ist mir persönlich auch ein Rätsel warum manche nicht mal Hocheutsch schreiben können :o
Fehler mache ich auch aber man kann es wenigstens Endziffern :oops: hoffe ich....

Gruß Niels
Knipsel
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 22:21

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Rich » Fr 6. Jan 2012, 10:23

Gofran hat geschrieben:...
ich möchte euch einfach nur was zeigen (Doku) - ich will euch mal meine Bilder zeigen, will aber eure Meinungen nicht wissen
...



Das habe ich nie kapiert und kapiere immer noch nicht: Bilder in einem FOTO(!)-Forum nur zeigen, ohne Interesse an Meinungen? Das ist für mich sinnlos, da kann ich sofort alle Fotos in meiner Schublade verstecken, weil mich sowieso Bemerkungen/Kommentare der Anderen …

Ich habe immer geglaubt, dass das der Sinn der Sache ist: Fotos zeigen und diskutieren. Dazu hat man doch die Fotoforen/Fotocommunity gemacht. Wir wollen doch hier die Fotografie besprechen und nicht eventuell über den Hund auf 15 fast gleichen Fotos schreiben: „Ohhh, wie süß!“. Oder sehe ich was falsch? Nicht der Hund (also Motiv) ist hier (in einem FOTOforum) wichtig (am wichtigsten) sondern WIE er gezeigt wird. Wir als Hobby-Fotografen wollen uns doch verbessern, wir wollen wissen, wie das Foto wirkt, wie die Anderen das sehen, was zu korrigieren gibt, welche Fehler ... etc.
Darum geht es. Oder?

Gruss
Richie

PS. Wir sind hier auch nicht in einem DUDEN-Forum um (ständig) über deutsche Sprache zu reden. Hier handelt es sich um F O T O G R A F I E - nur als Erinnerung.
;-)
Rich
 
Beiträge: 201
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:39

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Gofran » Fr 6. Jan 2012, 17:30

Ja sicher, steht hier, nein sollte hier imVordergrund die Bildbesprechnung sein.
Aber - wenn jemand 15 Hundebilder reinstellen möchte, die Forumsbetreiber das so sein lassen wollen, dann bitte in eine Abteilung: ich zeige meine 15(Hunde)Bilder, weil ich sie herzeigen möchte und es interessiert mich nicht...... - ich schau dann dort gar nicht rein oder nur dort rein - aber so muss ich mir die Bilder anschauen weil sie ja mitten unter all den anderen sind.
So war das gemeint. Ich, du er sie es.... kann dann leichter entscheiden was anliegt.
Denn ernstgemeinte Bildkritik erfordert Zeit. Wenn ich zwei Bilder anschaue und dazu meine Meinung schreibe, steht der große Zeiger meiner kleinen Uhr meist um 20 kleine Punkte weiter :lol:

Und ja: es ist kein Rechtschreibfehlernichtmach Forum :D solange es einigermassen lesbar ist, habe ich kein Problem damit. Manchesmalisteshaltschwerlesbar.
Gofran
 
Beiträge: 101
Registriert: So 1. Jan 2012, 19:38

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Gofran » Sa 7. Jan 2012, 00:47

Hier gibt es Usergalerien - das empfinde ich als Nachteil, da ich die User ja nicht kenne.
Optimaler wäre es wenn man nach anderen Kriterien (s. oben) die Galerien anlegen würde.
Man könnte sicher einfacher die Bilder kommentieren.
So muss ich mich durch eine Usergalerie durcharbeiten und dann kommt die nächste und so weiter...
Ob man die Anzahl der Bilder beschränken sollte? Kommt auf den ServerPlatz des Eigners an ;)
Ich würde sie pro User auf max. 40 - 60 Stk begrenzen. Warum? Das ist übersichtlicher.

Vielleicht könnte man auch einen Gimp-"kurs" anbieten. Photo"geschäft"anleitungen gibt es ja schon genug :lol:
Irgendwie ist es schon schade, dass hier so weinig los ist.
Gofran
 
Beiträge: 101
Registriert: So 1. Jan 2012, 19:38

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon Rich » So 15. Jan 2012, 16:53

Hallo!

Gibt es hier wirklich keinen, der über Fotos was sagen möchte?
Egal ob über eigenen oder fremden, egal ob im Zusammenhang …

Es ist gut und schön auch über die AF-Geschwindigkeit zu reden oder was Neues über dem eingebauten in der Kamera Laser zu lesen und natürlich ob Can besser als Nik ist. Aber Leute … nichts, hier gibt es nichts (!) über Fotos also das was das Ganze ausmacht, das Ziel, der Sinn, der (End)Effekt, die Essenz …

Kurios aber wahr.
Wollen wir das nicht ändern?
Wirklich nicht?

Gruss
Richie

PS. Ich habe schon eigene Nase gefasst und versucht. Leider ohne Erfolg. Vielleicht jemand andere hat mehr Glück … Kostet (fast) nichts.
Rich
 
Beiträge: 201
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:39

Re: Wie gehts weiter?

Beitragvon andy74th » Mo 16. Jan 2012, 14:54

Hallo Richie.

Mich würde das schon interessieren. Ich habe immer aus en Bauch raus meine Bilder gemacht und mich an Feedback anderer orientiert.

Feedback der User zu Bildern fände ich klasse.

Ich habe dieses Jahr erstmals begonnen was über Bildaufbau zu lesen. Mit lesen meine ich nicht Artikel in den Zeitschriften sondern im Netz einschlägige Seiten und ein Buch.
JA ein Buch :D Die Dinge die kein Knopf zum hochfahren haben und kein Display :lol:

Nach ewiger analog Bearbeitung in der Dunkelkammer bin ich auch noch überfordert mit allen Funktionen vom PS da wird wohl wieder ein Buch fällig. Auch dazu würde ich hier gerne mehr lesen in diesen Forum.

Was mir auch fehlt ist eine Abteilung zur Diskussion der Magazinartikel, oder zur Einstellung von Leserbriefen. Oder Eine Abteilung wo man eigene Testergebnisse von Kameras schreiben kann.
Beruflich bedingt bekomme ich zur Zeit viele Modelle in die Hände, Ich denke das Glück haben auch andere hier.
Die Berichte der User könnten ja auch in das Magazin einfließen. Pro Abgedruckten Bericht ein kleines danke schön wäre ja noch die Krönung. Muss aber überhaupt nicht sein.

Ich hoffe die Redaktion/ Admins nehmen unsere Ideen mit in konstruktive Gespräche und machen das beste daraus für das Forum.
Das das nicht einfach ist ist mir bewusst da ich selber Forenbetreiber bin und man kann es nie allen recht machen. Softwareanpassungen brauchen auch Zeit. ;)

My 5 Cents
Gruß
Andre

Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.
Gisèle Freund
Benutzeravatar
andy74th
 
Beiträge: 175
Registriert: So 1. Jan 2012, 23:56

Nächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste


Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige: