Status: Nicht angemeldet


Sie sind hier: Home > News-Detail Fotohits News als RSS Feed abonnieren FOTO HITS auf Facebook
 

Bitesnich' erotische Funde

Freigelegt

01.05.2011

Als Andreas Bitesnich den Nachlass seines Großvaters sichtete, erlebte er eine Überraschung: Er fand alte Aktaufnahmen, die dralle Frauen zeigten. Mit "Erotic" nahm der Fotograf den Faden wieder auf: In nur wenigen Wochen erschuf er eine Bilderserie, in denen er seinen eigenen erotischen Vorstellungen nachspürte. Diese Fotos bearbeitete er so nach, dass sie ebenfalls wie alte Fundstücke wirken: Sie sind von Flecken und Kratzern gezeichnet, außerdem besitzen sie die typischen rötlichen oder grünlichen Farbveränderungen. So erinnern selbst explizite Darstellungen oft eher an Grafiken.

Andreas Bitesnich: Erotic. teNeues 2010, 96 Seiten, Hardcover, ISBN 978 3 8327 9479 8, Preis: 49,90 Euro

Link: www.teneues.com/

zurück zur Übersicht


Neueste Kommentare zum Artikel:
Freigelegt

Aktuelle Diskussionsbeiträge (insgesamt: 0)


Aktuelle Ausgabe

FOTO HITS 01-02/2014

  • Kameratests: Sony QX1, Panasonic Lumix GM5, Canon Powershot G7 X, Samsung NX1, Blackmagic Design Pocket Cinema Camera
  • Objektivtest: Zeiss Loxia 2/35 und Loxia 2/50
  • Special: Retro-Fotografie
  • Ausstellung des Monats: Martin Schoeller
  • Praxis: Gefühlvolle Tierfotos
  • Kultobjekte der Kamerageschichte: die Lomo LC-A
  • Wissen: Die zehn besten Retro-Apps

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Top-Test in der aktuellen Ausgabe

Fotohits-News auf iPhone & iPad

News aus der Fotowelt

Tagesaktuell dank Online-Funktion!

Download über den Apple App Store.

Mehr erfahren

Diskussionsforum

Wunschkamera und Kamerawünsche

Passend zu meiner alten *Canon EOS 600D* würde ich noch das Skink Pinhole Pancake Retro Objektiv holen, um einige Bildexperimente mal auszu ...

» zum Themaantworten


Newsletter

Aktuelle Nachrichten, Hinweise auf Wettbewerbe und Aktionen rund um das Thema Fotografie gibt es im FOTO HITS-Newsletter.

Newsletter abonnieren

Facebook