Bild

E-Book: Nachtfotografie

Im E-Book „Nachtfotografie“ geht es um alle Aspekte der Fotografie bei Dunkelheit: Technik, Kameraeinstellungen, Zubehör, und dazu gibt es zahlreiche Anleitungen und Tipps für die  verschiedensten Motive.

Anmelden um das E-Book anzufordern

Bild
Gerade Städte bieten Einsteigern und Profis zahllose Möglichkeiten für faszinierende Fotos bei Dunkelheit.

Auf über 270 Seiten führt Autor Karsten Kettermann den Leser gekonnt in alle Gebiete der Nachtfotografie ein. Das Thema ist umfangreicher, als man vielleicht denkt: Es geht in diesem Buch nicht nur darum, bei wenig Licht zu fotografieren, sondern um die ganze Bandbreite der Nachtfotografie.

Eher technisch orientiert sind die beiden ersten Kapitel zu Kameraeinstellungen und zum Zubehör für die Nachtfotografie. Hier werden wichtige Voraussetzungen erläutert: Funktionen wie automatisches Entrauschen oder Bildstabilisierung sollte man bei nächtlichen Fototouren nämlich besser ausschalten. Entscheidend wichtig ist natürlich ein gutes Stativ – hier gibt es Tipps zu nötigen Funktionen und zur Auswahl des perfekten Modells. Auch Kleinigkeiten wie die Okularabdeckung kommen zur Sprache.

Die folgenden sechs Kapitel sind verschiedenen Motivgruppen gewidmet. „Nachfotografie im urbanen Raum“ zeigt, wie sich der Zauber künstlich beleuchteter Städte und Gebäude einfangen lässt. Viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen auch Anfänger sicher ans Ziel. Städte und Autobahnbrücken sind ideale Orte, will man Lichtspuren fahrender Autos einfangen – ein eigener Abschnitt erklärt, mit welcher Kombination der Aufnahmeparameter die besten Bilder gelingen. Wie überzeugende Fotos von Feuerwerken entstehen und wie sich der beste Standort ausfindig machen lässt, erfährt der Leser in einem umfangreichen Kapitel, und in „Blitze fotografieren“ verrät der Autor alles, was für faszinierende Aufnahmen bei Gewittern wichtig ist. Etwas aufwendiger – zumindest für alle die, die nicht im hohen Norden wohnen – ist die Fotografie von Polarlichtern. Aber wem sich die Gelegenheit dazu bietet, der ist mit den Hinweisen aus dem E-Book bestens vorbereitet. Das Kapitel „Astrofotografie“ zeigt schließlich, dass für Aufnahmen des Mondes und von Sternspuren keine besondere Ausrüstung nötig ist.

Alle Kapitel sind mit Beispielbildern illus­triert, und zahlreiche eingestreute Kästen mit Tipps geben weiterführende Hinweise. 

So sichern Sie sich das E-Book!

Aktionszeitraum: 4. September 2020 bis 16. Oktober 2020

Betriebssystem: Lesbar in jedem Betriebssystem

  1. Um an den Freischalt-Code zu kommen, registrieren Sie sich bis zum 16. Oktober 2020 auf der Website www.fotohits.de (falls nicht bereits geschehen).
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie angemeldet sind (statt "Anmelden" steht dann oben rechts auf der Website "Konto").
  3. Gehen Sie zu dieser Website mit dem Gratis-E-Book und geben Sie den Zugangs-Code ein, der auf dem Kärtchen ganz vorne im Heft steht.

Nach der Code-Eingabe finden Sie das E-Book als PDF-Datei im eigenen Konto unter „Meine Einkäufe“. Dort bleibt es auch nach dem Aktionszeitraum. Natürlich kann man die Dateien außerdem auf die eigene Festplatte kopieren.

Anmelden um das E-Book anzufordern