FOTO HITS 09/2017

Ab sofort ist Ausgabe 9/2017 als digitaler Download und in Kürze auch als Printausgabe an den Kiosken erhältlich. Neben vielen interessanten Themen verwöhnt die Redaktion die Leser mit gleich drei neuen Gratis-Softwares.


Inhalt der Ausgabe

Für weiteren Mehrwert sorgt unter anderem der Themenschwerpunkt des Hefts: Mit eigenen Fotos Geld verdienen. Dank boomender Microstock-Bildagenturen steht diese Chance jedem offen, also Profi- ebenso wie Amateurfotografen. FOTO HITS legt offen, wie sie die höchsten Gewinne erzielen. Gewinnträchtig ist auch wieder der beliebte Fotowettbewerb mit Hammer-Preisen.

KOSTENLOSE VOLLVERSIONEN:

  • Aquasoft Barbecue, ehemalige UVP: 29,90 Euro
  • Softorbits Photo Editor Pro, ehemalige UVP: 79,99 Euro
  • Serif Ausschneiden 1.0, ehemalige UVP: 69,99 Euro

 

SCHWERPUNKT "STOCKFOTOS"

  • Bei Bildagenturen erfolgreich einsteigen
  • Eigenen Web-Shop einrichten
  • So wird eine Aufnahme zum Verkaufsknüller
  • Trends entdecken und nutzen

 

KAMERA VS. SMARTPHONE

  • Huawei P10 tritt gegen Profikamera an. Wer gewinnt?

 

IM TEST: KAMERAS

  • Bridge-Kamera Panasonic Lumix FZ82: Viel Kamera für wenig Geld
  • SLR Nikon D7500: Lohnt der Umstieg vom Vorgänger?
  • Systemkamera Yi M1: Chinesische Invasion mit Kampfpreis

 

IM TEST: OBJEKTIVE

  • Laowa 12mm f/2,8 Zero-D: Überraschende Weitwinkeloptik aus Fernost
  • Irix 11mm F4.0 Blackstone: Wer hat's erfunden? Die Schweizer!
  • Die besten Standard-Zoomobjektive des Jahres

 

IM TEST: FOTO-ZUBEHÖR

  • Fstoppers FlashDisc Portable: Lichtformer für kleine Systemblitze

 

MEISTERKLASSE

  • Einzigartige Landschaftsaufnahmen gestalten
  • Kamerafahrten wie in Hollywood: Die Marktübersicht stellt herausragende Video-Gimbals vor

 

DIE BESTEN FREEWARES

  • Pflanzen per Foto bestimmen, Bilder perfekt präsentieren
  • Zwei Apps machen das Smartphone zur Profikamera

 

 


Anzeige
Anzeige