Bild

Phase One Capture One Pro 10

„Capture One Pro 10“ ist das ultimative Werkzeug, um Fotos zu optimieren. Insbesondere bei Raw-Daten spielt es seine Stärken aus, doch auch normale JPGs profitieren von ihm. Phase One bietet es im Abonnement an. FOTO HITS-Leser erhalten exklusiv ein Drei-Monats-Abo gratis, das man ohne weitere Zahlungen auf das ohnehin kostenlose Ein-Monats-Abo aufsetzen kann. Hiermit steht „Capture One Pro 10“ vier Monate lang gratis zur Verfügung.

In „Phase One Capture One“ lassen sich Farben und Tonwerte äußerst fein abstimmen.
In „Phase One Capture One“ lassen sich Farben und Tonwerte äußerst fein abstimmen.
Bild

Wer das Maximum aus den eigenen Bildern herausholen will, wird dies auch in den letzten Arbeitsschritten durchziehen. „Capture One Pro 10“ bietet hierfür ausgereifte Werkzeuge. Sie haben sich im täglichen Einsatz bei Profifotografen bewährt, die ebenso schnell wie präzise arbeiten wollen (und müssen). Das Multitalent kann:

 

  • Eigene Fotos und Projekte organisieren,
  • Raw-Daten von zahlreichen Kameras verfeinern,
  • Objektivverzerrungen automatisch korrigieren,
  • Farben, Tonwerte und weitere Details bearbeiten,
  • dank Farbmanagement eine abgesicherte Darstellung am Monitor und beim Ausdruck gewährleisten,
  • „Tethered Shooting“ von der Kamera direkt zum Computer (mit geeigneten Kameras von Canon, Nikon, Sony, Leaf oder Phase One).

Seine Vielseitigkeit macht „Capture One Pro 10“ zu einer der besten Foto-Softwares auf dem Markt. In sämtlichen Arbeitsschritten darf man sich auf hochentwickelte Funktionen verlassen: In einem Rutsch lasssen sich die besten Bilder aussortieren, bewerten, verschlagworten und in Ordner einsortieren.

Danach profitieren die Aufnahmen von zahlreichen Spezialwerkzeugen. In der „Contrast Engine“ etwa wurden Algorithmen weiterentwickelt, um  Farben gezielt zu verbessern, indem man bestimmte Bereiche durch Masken schützt. Neu bei den Bearbeitungswerkzeugen ist das erweiterte Pinselsortiment für die manuelle Verbesserungen von Details.

Unverzichtbar für Profis ist die Gradationskurve, die besonders schonend Änderungen durchführt. Sie wurde um eine so genannte Luma-Kurve erweitert, die ein Bild aufhellt oder abdunkelt, ohne die Farbsättigung zu beeinflussen. Für „Tethered Shooting“ gibt es unter anderem eine Akkuanzeige der angeschlossenen Kamera, damit deren Stromversorgung jederzeit im Blick bleibt.

Wer statt dieser Fülle an Möglichkeiten einen vereinfachten Arbeitsablauf wünscht, dem kommt „Capture One Pro 10“ ebenfalls entgegen. Beispielsweise kann man Fenster und Paletten ganz den eigenen Wünschen anpassen. 

 

Mit entsprechenden Kameras kann man den Arbeitsablauf bei „Tethered Shooting“ ebenso perfekt wie flüssig organisieren.
Mit entsprechenden Kameras kann man den Arbeitsablauf bei „Tethered Shooting“ ebenso perfekt wie flüssig organisieren.

Neu in Version 10

Die FOTO HITS-Leser kommen in den Genuss der gerade erst erschienenen Version 10. Sie ist nicht nur noch schneller, sondern besitzt auch neue Funktion

  • Je nach Ausgabemedium ist die perfekte Nachschärfung anwendbar.
  • „Capture One 10“ unterstützt die Schaltpulte des Herstellers Tangent, die viele Funktionen ganz intuitiv mit Reglern und Drehknöpfen einstellen lassen.
  • Neue Suchfunktionen kamen hinzu, etwa die Filterung anhand der Bildausrichtung.
  • „Apple Scripting“ wurde erweitert.
  • Verbesserte JPEG-Ausgabe.
  • Kameras können noch vielseitiger mittels der Software und einem Computer ferngesteuert werden.
  • Die Arbeitsabläufe für Raw-Dateien wurden optimiert.

Rabatt-Code erhalten

Laufzeit der Aktion: bis zum 6. Februar 2017

Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8, 8.1, 10; Mac OS X

Um an die Software zu kommen, registrieren Sie sich bitte bis zum 6. Februar 2016 auf www.fotohits.de (falls nicht bereits geschehen). Es ist also ein Internetzugang erforderlich.

Melden Sie sich dann an und geben Sie unten den Zugangs­code ein, der auf dem Kärtchen vorne im Heft steht. 

Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, die den eigentlichen Gratis-Abo-Code enthält. Dieser wird wie im Kasten unten beschrieben eingesetzt.

Raw-Daten geben ihren ganzen Reichtum nur mit den passenden Werkzeugen preis. „Phase One Capture One 10“ stellt sie inklusive Schwarzweißumwandlung bereit.

Gratis-Abo

  1. Sie haben den Gratis-Abo-Code wie im Kasten oben beschrieben erhalten? Gehen Sie zu www.phaseone.com und klicken Sie auf den Reiter „Shop“.
  2. Klicken Sie auf „Abonnieren“ und wählen Sie das voreingestellte „3 months plan – 2 seats Single User“ und danach „Zum Warenkorb hinzufügen“.
  3. Die Schaltfläche „Bezahlen” führt zu einer Seite, auf der man mit „New User“ ein Benutzerprofil erstellt (falls nicht vorhanden).
  4. Ins Feld „Voucher Code“ gibt man den Gratis-Abo-Code ein und klickt auf „Voucher nutzen“. 
  5. “Weiter” führt zur Bezahlung, die natürlich 0 Euro beträgt.

Wichtig: Das Abonnement läuft automatisch weiter. Um es abzubestellen, muss der Kunde selbst aktiv werden. Hierfür geht er auf www.phaseone.com zum Reiter „MyPages“ und aktiviert das Kästchen „Nicht automatisch verlängern“.

Die Redaktion beantwortet keine Fragen zu Download, Installation oder Anwendung der Software. Bitte wenden Sie sich hierfür an den Support unter: www.phaseone.com

Liebe FOTO HITS-Leser!

Der Zeitraum für diese Aktion ist leider abgelaufen. Vielen Dank für die rege Teilnahme.