Bild

Franzis CutOut 5 Standard

Mit CutOut 5 Standard von Franzis ist das Freistellen ein Kinderspiel. Mit wenigen Klicks lassen sich Motive vom Hintergrund lösen und in andere Bilder einmontieren. Unsere Leser erhalten das Programm gratis.

Anmelden für den Download

Bild

Motive freistellen und in andere Bilder einfügen: klingt kompliziert? Nicht mit unserer Gratis-Vollversion Franzis CutOut 5! Selbst mit schwierigen Stellen wie Haaren und Gras kommt das Programm gut zurecht.

CutOut 5 bietet zum Freistellen von Objekten zwei verschiedene Methoden an. Das Chromakey-Matting eignet sich für alle Motive, die vor einem einfarbigen Hintergrund aufgenommen wurden und sich gut von ihm abheben. Das Programm nutzt dann den Kontrast, um das Objekt auszuschneiden. Das kantenbasierte Innen-/Außenrand-Matting ist der Joker für alle anderen Fälle. Hier zeichnet der Nutzer eine Linie, die komplett innerhalb des Motivs liegt, und eine Linie, die komplett außerhalb des Motivs liegt. Damit weiß CutOut 5 genau, wo es nach der entscheidenden Kante suchen muss.

Nach dem Freistellen geht es ans Eingemachte: die Bildmontage. Hier kann der Nutzer einfach einen neuen Hintergrund in das Bild einbauen oder den bisherigen verschwimmen lassen und so den Fokus auf das freigestellte Objekt legen. Zusätzlich zu diesen speziellen Funktionen bietet das Programm Möglichkeiten zur Anpassung von Kontrast und Farbe sowie für allgemeine Bildverbesserungen. CutOut 5 kommt übrigens auch mit Raw-Dateien direkt aus der Kamera zurecht. In vielen Fällen muss man also für die Bildbearbeitung kein zusätzliches Programm verwenden.


Franzis CutOut 5 Standard
Selbst eigentlich schwierige und aufwendige Arbeiten wie das Freistellen von Haaren oder Fell erledigt Franzis CutOut 5 zuverlässig und fast wie von selbst. Der Nutzer fährt die Konturen des Objekts nach und das Programm erledigt den Rest.
Franzis CutOut 5 Standard
Mit CutOut 5 gelingen überraschende Bildmontagen ohne lange Nacharbeit am Computer.

So sichern Sie sich die Gratis-Vollversion!

Laufzeit der Aktion: 23. April 2020 bis 5. Juni 2020

Betriebssystem: Windows 7, 8 oder 10

  1. Um an den Freischalt-Code zu kommen, registrieren Sie sich bitte bis zum 5. Juni 2020 auf unserer Website www.fotohits.de.
  2. Melden Sie sich unter dem Link "Anmelden" an, es erscheint dann stattdessen "Konto".
  3. Kehren Sie zurück zu dieser Software-Aktionsseite.
  4. Wenn Sie angemeldet sind (und nur dann), ist die Schaltfläche „Zum Download/Code-Eingabe“ zu sehen. Nach einem Mausklick darauf geben Sie in das Feld den Zugangs­-Code ein, der im Editorial vorne im Heft steht. 
  5. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, die den Download-Link enthält. Falls die Mail nicht nach kurzer Zeit ankommt, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner Ihres Mail-­Clients oder Ihres Online-Zugangs.
  6. Führen Sie das Installationsprogramm aus. Befolgen Sie die Anweisungen im Installationsprogramm. Während der Installation werden Sie zur Registrierung auf die Webseite von Franzis geleitet.

Wichtig! Die Redaktion beantwortet keine Fragen zur Installation. Bitte konsultieren Sie die Hilfe-Seite von Franzis unter: www.franzis.de/mainpage-faq

Anmelden für den Download