Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software 

Akvis Pastel 3.0

Abstrakte Kunst auf Knopfdruck

Akvis hat eine neue Version seines Effektprogramms „Pastel“ vorgestellt. „Pastel 3.0“ bietet mit der Registerkarte „Abstrakte Kunst“ die Möglichkeit, aus einem Foto mit wenigen Mausklicks ein Bild zu erzeugen, das an abstrakte Malerei erinnert. Diese neue Funktion steht in den Versionen „Home Deluxe“ und „Business“ der Effekt-Software zur Wahl.

Zusätzlich liefert Akvis sein „Pastel 3.0“ jetzt mit mehr Voreinstellungen, um die Wandlung der Fotos noch bequemer zu machen. Außerdem ist die Software jetzt voll kompatibel zu Adobe Photoshop CC 2017, wenn sie als Plug-in in das Bildbearbeitungsprogramm eingebunden wird. „Pastel 3.0“ kann aber auch als eigenständige Anwendung arbeiten.

Das Programm ist für Apple-OS-X-Rechner und Windows-Systeme erhältlich. Je nach Variante (Home/Business und Stand-alone ohne/oder mit Plug-in) kostet es zwischen 54 und 102 Euro. Updates bestehender Programme sind deutlich günstiger erhältlich. Außerdem kann man eine kostenlose Testversion laden.


Anzeige
Anzeige