Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events 

Ausstellung zum Fotomarathon 2017

Berlin aus tausend Blickwinkeln

Am 10. Juni 2017 fotografierten die 117 Teilnehmer des 17. Fotomarathons in der Bundeshauptstadt quer durch Berlin. Innerhalb von zwölf Stunden mussten sie zwölf Themen in Bilder unter dem Motto „Alles fließt“ umsetzen. Nun werden die Ergebnisse am 29. und 30. Juli 2017 im Magazin der Heeresbäckerei in Berlin-Kreuzberg präsentiert. Der Eintritt beträgt vier Euro, ermäßigt drei Euro. Teilnehmer des Fotomarathons haben freien Eintritt.

Parallel zur Ausstellung finden auch Workshops statt: So kann man etwa am Samstag den Kurs „Vintage Portraits“ von Sabine Alex besuchen, Portraitfotografie mit Hensel-Lichtsystemen durch Alexander Platz kennenlernen oder am „Workshop: Cyranotopie XXXL“ von Andreas Kesberger teilnehmen.


Anzeige
Anzeige