Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras 

CES 2016

Nikon enthüllt neues Flaggschiff

Im Rahmen der CES enthüllt Nikon die seit Wochen vermutete D5. Das neue Flaggschiff des Unternehmens soll die Speerspitze der DSLR-Technik bilden.

Zur Top-Klasse der Nikon-Kameras macht die D5 unter anderem ihre konsequent auf Geschwindigkeit ausgelegten Merkmale. Das Autofokussystem bietet insgesamt 153 AF-Punkte und ermöglicht in Verbindung mit dem neuen Expeed 5-Prozessor bis zu zwölf Bilder pro Sekunde. Fotos nimmt die Kamera mit 20,8 Megapixel im Vollformat auf.

Beeindruckend ist auch die Lichtempfindlichkeit des Sensors, dessen Normalbereich sich von ISO 100 bis 102.400 erstreckt und bis auf ISO 3.280.000 erweitert werden kann. Darüber hinaus zeichnet die Kamera Videos im UHD 4K Format auf und besitzt einen berührungsempfindlichen LCD.

Die Nikon D5 ist voraussichtlich ab März 2016 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 6.989 Euro erhältlich.


Anzeige
Anzeige