Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software 

Corel VideoStudio Ultimate X10

360°-Videos und Videomasken

Corel hat sein Videoschnittprogramm „VideoStudio“ in der neuen Version X10 vorgestellt. Diese zeichnet sich durch umfangreiche Erweiterungen aus. Das knapp 90 Euro teure Programm kann jetzt mit Masken arbeiten, um etwa Farb- oder Unschärfeeffekte auf bestimmte Bildbereiche zu begrenzen. Die „Spurentransparenz“ ermöglicht das Übereinanderlegen mehrerer Filmclips, deren Deckkraft sich einzeln regeln lässt. Mit „Zeit-Neuzuordnung“ lassen sich Zeitraffer- oder Zeilupeneffekte erzeugen, während die 360-Grad-Video-Funktion die Bearbeitung von Video-Panorama-Filmen erlaubt.

Auch unter der Haube hat sich einiges getan: Das Programm unterstützt jetzt H.265-Videoformate für moderne 4K-Kameras und zudem wurde die Unterstützung von Intel-Prozessoren der 7. Generation erweitert, was eine schnellere Bearbeitung möglich macht.

Unter www.videostudiopro.com/de kann man eine kostenlose Testversion laden. Kostengünstige Updates für Besitzer der Vorversion sowie Sonderkonditionen etwa für Ausbildungsstätten sind ebenfalls erhältlich.



Anzeige
Anzeige