Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software 

Fotos ausschneiden

Die digitale Schere

Von Markt & Technik kommt mit „Fotos ausschneiden“ ein preisgünstiges Programm, um Bildelemente eines Fotos komfortabel auszuschneiden und in andere Aufnahmen einzufügen. Die für knapp 20 Euro angebotene Software führt mit einem Assistenzsystem durch die notwendigen Schritte. Mit dem Programm können auch störende Elemente aus den Bildern entfernt werden, wobei die Software automatisch die gelöschten Bereiche durch Hintergrundelemente ersetzt.

Außerdem bietet das Programm noch weitere Retusche-Werkzeuge und 80 Effekt-Filter, um die Fotos etwa in eine Schwarz-Weiß-Aufnahme zu konvertierten oder in ein digitales Ölgemälde zu verwandeln.

„Fotos ausschneiden“ ist für Windows-Systeme ab Version „Vista“ konzipiert und benötigt für die Installation etwa 100 Megabyte freien Festplattenplatz.


Anzeige
Anzeige