Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software 

Geradliniger sein und besser vergleichen

Neue Version von ON1 Photo RAW

Hersteller ON1 hat sein Programm zur Rohdatenbearbeitung in neuer Version vorgestellt. „ON1 Photo RAW 2017.5“ wurde um eine Vielzahl von Funktionen erweitert. Auffallendste Neuerung ist die aufwändige Möglichkeit zur Behebung von Objektivfehlern in der „Lens Correction“, um etwa Verzeichnungen zu korrigieren.

Außerdem wurde die Zusammenarbeit mit „Lightroom“ verbessert, um etwa ganze Bildkataloge aus dem Adobe-Programm in „ON1 Photo RAW“ zu exportieren, zu denen Kopien der Fotos zusätzlich ausgegeben werden, die die in „Lightroom“ vorgenommenen Korrekturen und Änderungen beinhalten.

Viele weitere Details machen die Arbeit mit der ON1-Software einfacher: Die Vergleichsfunktion zum Beispiel ermöglicht eine bessere Beurteilung von Bildbearbeitungen, die Suche wurde erweitert und vieles mehr.

„ON1 Photo Raw“ kann man als eine 30-tägige Vollversion testen, die in der Zeit keine Funktionseinschränkungen besitzt. Das Programm ist für Apple- und Windows-Betriebssysteme erhältlich und kann nicht nur als Standalone-Software, sondern auch als Plug-in für „Adobe Photoshop“ und „Adobe Lightroom“ eingesetzt werden. Es kostet knapp 120 Dollar; Besitzer älterer Versionen können preisgünstiger updaten.


Anzeige
Anzeige