Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events 

Joel Meyerowitz

Eintritt in die Ruhmeshalle

Im Leitz Park Wetzlar gibt es noch bis Ende März 2017 eine Schau mit Arbeiten des Pioniers der Farbfotografie, Joel Meyerowitz, zu sehen. Er ist einer der bedeutendsten Vertreter der amerikanischen „New Color Photography“ der 1960er und 1970er Jahre. Die Ausstellung mit vielen seiner Street-Photography-Werke findet zu Ehren seiner Aufnahme in die „Leica Hall of Fame“ statt. Seit mehr als 50 Jahren inspiriert der mittlerweile 78-Jährige Fotografen weltweit durch seine Akribie und Passion – oder wie Meyerowitz es ausdrückte: „Ich möchte mehr Gefühle und weniger Gedanken“.


Anzeige
Anzeige