Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events 

Lumix Photo Adventure Texas

Panasonic lädt zur Fotoreise ein

Texas ist eine wahre Fundgrube für Fotografen: Urbane Motive mit schillernden Skylines der Metropolen Austin, Houston oder Dallas wechseln sich ab mit faszinierenden Landschaften, die unzählige Motive in den weiten Prärien oder an den Sandstränden am Golf von Mexiko bieten.

Wer das alles näher kennenlernen möchte, sollte Reisepläne für das Frühjahr 2018 schmieden, denn ab dann bietet Panasonic die „Lumix Photo Adventure Texas“-Tour an. Dieser 14-tägige Trip in die USA wird gemeinsam mit dem Reiseveranstaltern America Unlimited, Best-Reisen und Texas Tourism durchgeführt. Maximal zehn Teilnehmer können innerhalb der zwei Wochen die bildstärksten Orte in Texas besuchen. Laut Panasonic bietet der Reiseplan dennoch viel Raum für spannende Begegnungen und auch individuelle Entdeckungstouren. Fester Bestandteil des Reisegepäcks ist die kleine Travelzoomkamera Lumix TZ58, die im Preis der Reise inkludiert ist.

Einen Preis für die Reise hat Panasonic jedoch nicht genannt. Er ist auf Anfrage bei America Unlimited GmbH zu erfahren.

Den Auftakt für die „Lumix Photo Adventure Texas“-Reise machte vom 27. April bis 4. Mai 2017 eine erste Produktionstour. Hierbei wurden die Grundlagen der für Frühjahr 2018 buchbaren Reise geschaffen und die eindrucksvollsten Fotospots gesichtet. Als musikalische Botschafter begleiteten die Reise Dominic Donner, Sänger und Songwriter aus Berlin, sowie Sängerin lùisa aus Hamburg. Die Profi-Fotografen Felix von der Osten und Jochen Manz hielten die ersten Motive und Begegnungen des musikalischen Roadtrips mit der Lumix GH5 in Bildern (siehe Abbildungen) fest.


Anzeige
Anzeige