Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

Neue Gimbals von Rollei

Mit ruhiger Hand

Rollei bietet neue Gimbals an, um Filmaufnahmen mit Smartphones oder Action-Kameras zu stabilisieren. Das „Rollei Profi Actioncam Gimbal“ erlaubt als Drei-Achsen-Schwebestativ 360-Grad-Drehungen über alle Achsen und bietet drei verschiedene Betriebsarten: Schwenken, Schwenken/Neigen sowie den „Lock-Mode“. Ein Joystick ermöglicht die Steuerung der Kamera nach oben, rechts, links und unten. Zudem gibt es eine Modus-Taste. Das Actioncam-Gimbal wiegt inklusive seines Lithium-Ionen-Akkus nur 338 Gramm und ist für GoPro-Hero-Kameras der Serien 3, 4 und 5 sowie Kameras mit identischer Größe (62,5 mal 45,8 mal 33 Millimeter) und vergleichbarem Gewicht (zwischen 75 und 125 Gramm) geeignet.

Das „Rollei Profi Smartphone Gimbal“ ist baugleich zur Actioncam-Version, unterscheidet sich aber im Halterungsaufsatz. Es eignet sich für alle Apple iPhones (ab iPhone 5 aufwärts) sowie Android-Smartphones etwa von Samsung oder Huawei bis zu seiner Displaygröße von sechs Zoll und einem Gewicht von bis zu 200 Gramm. Das „Rollei Profi Smartphone Gimbal“ ist ebenfalls sehr leicht, denn es wiegt lediglich 359 Gramm.

Für den Einsatz des Smartphones mit dem Schwebestativ entwickelte Rollei eine kostenlos verfügbare Smartphone-App mit vielen Funktionen. Diese unterstützt sowohl Panoramaaufnahmen als auch die Gesichtserkennung und -verfolgung.

Die neuen Rollei-Gimbals sind aus Aluminium gefertigt und ab sofort über den Fotohandel zu beziehen. Beide Varianten kosten knapp 250 Euro.

Neue Rollei-Gimbals in der Praxis

Kompakt und leistungsstark


Anzeige
Anzeige