Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

Nissin Air10s

Blitzsteuerung per Funk

Mehr Komfort bei der Funk-Blitzsteuerung: Nissin stellt sein neues Fernsteuersystem „Nissin Air10s“ vor, das mit den hauseigenen Blitzen i60A und Di700A arbeiten kann und auch zu dem Funkempfänger „Nissin Air R“ kompatibel ist. Sobald der Air10s eingeschaltet wird, stellen sich empfangsbereit eingestellte Blitze, die auf einem Air R montiert wurden und mit dem Air10s bereits einmal verbunden waren, automatisch von optischer Fernsteuerung per Blitz auf NAS-Funk-Fernsteuerung um (ID Pairing). Das Air10s-System sendet auf acht Kanälen und kann acht Gruppen steuern.

Das neue Fernsteuergerät ist in Versionen für Canon-, Nikon-, Sony-, Four-Thirds- (Olympus/Panasonic) und für Fujifilm-Kameras erhältlich. Es arbeitet im Bereich von 2,4 Gigahertz und ermöglicht in den Blitzmodi M und TTL eine ferngesteuerte Kurzzeit-Blitzsynchronisation bis zu einer 1/8.000 Sekunde, abhängig von der Kamera und dem benutzten Blitz.

Das 65 mal 60 mal 60 Millimeter große und 73 Gramm leichte „Nissin Air10s“ kommt voraussichtlich im April 2017 für etwa 200 Euro auf den Markt. Es wird in Deutschland über HapaTeam in Eching bei München vertrieben.


Anzeige
Anzeige