Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software 

Proxipedia: Fotos gesucht

Sehenswürdigkeiten per App

Proxipedia ist eine App für Android- und iOS-Mobilgeräte, auf der man sich etwa bei einer Städtereise ohne langes Suchen Fotos von Sehenswürdigkeiten – oder laut App „Spots“ – ansehen kann, die man besuchen möchte. Der mobile Reiseführer bietet Hintergrundinformationen wie geschichtliche Daten oder etwa bei Museen Angaben zu Öffnungszeiten oder Eintrittspreisen.

Das Portal bietet Fotografen die Möglichkeit, eigene Bilder dieser Sehenswürdigkeiten zu veröffentlichen. Das Proxipedia-Team bei der Artirigo AG in Bamberg prüft die Bilder auf ihre inhaltliche und technische Eignung. Freigegebene Bilder werden für die Beschreibung der jeweiligen kulturellen Spots in der App verwendet. Dort werden zu jedem Bild Copyright-Vermerke angezeigt.

Pro veröffentlichtem Bild werden den Fotografen in einem Punktesystem zehn Punkte gutgeschrieben. Je nach erreichter Punktzahl können sie aus einer Palette attraktiver Sachprämien auswählen – sie reicht von trendigen Sofortbildkameras und Zusätzen für die iPhone-Kamera über Stative bis hin zur Action-Kamera GoPro Hero 5, dem iPad Pro und der Panoramakamera Panono 360°.


Anzeige
Anzeige