Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

Quadratisch oder ziemlich breit

Fotospeed-Papier in Deutschland

Die Papiere des englischen Herstellers Fotospeed sind nun auch in Deutschland erhältlich. Das 1989 in Wiltshire gegründete Unternehmen startet damit die Expansion auf den gesamten europäischen Markt.

Den Kunden stehen so zum Beispiel quadratische Papiere für ihre Tintenstrahldrucker zur Verfügung. Die jeweils mit einem generischen ICC-Farbprofil gelieferten Materialien stehen zum Beispiel in den Größen 8x8 und 12x12 Zoll, also etwa 20,3 mal 20,3 und 30,5 mal 30,5 Zentimeter zur Verfügung. Die quadratischen Papier sind als „PF Lustre 275“, „Platinum etching 285“ und „Platinum Baryta 300“ erhältlich.

Fotospeed bietet darüber hinaus auch Panoramaformate im Seitenverhältnis von 3:1 an, die mit Druckern für das DIN-A4-Format bearbeitet werden können. Es stehen Testpakete mit jeweils sechs Papiersorten zur Verfügung, sodass man problemlos seinen Favoriten finden kann.

Zusätzlich zu diesen Lösungen stellt der Hersteller die „Fotospeed Signature“-Serie vor, deren Papiere von weltweit anerkannten Fotografen wie Joe Cornish oder Charlie Waite wegen des hohen Farb- und Kontrastumfangs ausgewählt wurden. Die „Fine Art“-Serie mit etwa dem „Platinum Gloss Art Fibre 300“ umfasst hochwertige Fotopapiere in den Formaten DIN A4, A3, A3+ und A2 sowie Rollenmaterial 24, 36 und 44 Zoll. Weiteres Material ist in 17- und 60-Zoll-Rollen erhältlich.

Die Fotospeed-Papiere sind über den Online-Shopt des Herstellers unter www.fotospeed.com erhältlich.



Anzeige
Anzeige