Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive 

Super-Weitwinkel

Irix 11mm f/4

Die in der Schweiz entwickelten und in Korea produzierten Irix-Objektive der TH Swiss AG erhalten Zuwachs. Mit dem „Irix 11mm f/4“ kommt ein Ultraweitwinkelobjektiv auf den Markt, das für Vollformatkameras von Canon, Nikon und Pentax konzipiert wurde. Der Bildwinkel beträgt 126 Grad (diagonal) und die Fokussierung erfolgt manuell.

Wie immer bei Irix ist auch das neue Objektiv in zwei Versionen erhältlich. Die „Firefly“-Variante mit Kunststoffgehäuse gilt als Standardversion, während das mit einem Metallgehäuse ausgestattete „Blackstone“-Irix robuster, aber auch schwerer und teurer ist. Die Beschriftungen auf diesem Objektiv sind eingraviert und dank fluoreszierender Markierungen auch im Dunkeln gut ablesbar.

Das Objektiv kostet in der „Firefly“-Variante 635 Euro und wird in der Version „Blackstone“ für 865 Euro angeboten. Es soll ab Ende März 2017 in den Versionen für Canon und Nikon verfügbar sein, mit dem Pentax-Bajonett kommt es etwas später auf den Markt.


 

 


Anzeige
Anzeige