Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

Wacom

Von analog zu digital per Knopfdruck

Viele Kreative beginnen ihren Arbeitsprozess bevorzugt mit Stift oder Pinsel auf Papier; die fertige Skizze wird anschließend mittels eines Scanners digitalisiert. Diesen Schritt überspringt das neue Wacom Intuos Pro in seiner Paper Edition, denn es erzeugt gleich eine editierbare Version mit digitaler Tinte. Das Geheimnis liegt in der Kombination aus einem speziellen druckempfindlichen Gel-Tintenstift und einer Halterung für das bevorzugte Zeichenpapier des Künstlers auf dem Tablet selbst. Die Pro Paper Edition verfügt darüberhinaus über die gleichen Funktionen wie das Intuos Pro, also acht ExpressKeys, einen TouchRing und Multitouch-Gestensteuerung. Die Wacom Inkspace App wandelt auf Knopfdruck die analoge Skizze in digitale Zeichnungen um, die anschließend weiter verfeinert werden können.

Die Wacom Intuos Pro Stifttabletts sind in den Größen Medium für 380 Euro und Large für 530 Euro erhältlich. Sie sind Bluetooth-fähig und mit Mac sowie PC kompatibel.


Anzeige
Anzeige