Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Ausstellung: Jan Banning

Amtsschimmel

Die städtische Galerie Iserlohn widmet dem niederländischen Dokumentarfotografen Jan Banning (geboren 1954) eine Retrospektive. Vor allem interessieren Banning in seinem fotografischen Schaffen die Spätfolgen von Kriegen und die verschiedenen Erscheinungsformen staatlicher Macht. Bekannt wurde vor allem sein Langzeitprojekt „Bureaucratics“, für das er in acht Ländern Amtsstuben und die in ihnen tätigen Beamten abgelichtet hat. Die Ausstellung ist noch bis zum 8. November 2020 geöffnet.


Anzeige