Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Wettbewerb: Ein Fotograf nimmt kostenlos teil

Sigma Kenia Wildlife Safari 2019

Es ist wieder so weit: Sigma startet auch 2019 zu einer Fotosafari nach Kenia und lädt einen Fotografen kostenlos dazu ein. Um den Teilnehmerplatz im Wert von zirka 4.300 Euro zu gewinnen, muss man ein Wettbewerbsbild zu einem freien Thema und ein Porträtbild von sich hochladen (letzteres wird nicht veröffentlicht). Noch bis zum 17. Februar 2019 lassen sich Bilder unter www.sigma-foto.de/safari-2019 hochladen, woraus eine Jury bis 20. Februar eine Vorauswahl von 15 Teilhnehmerfotos bestimmt. Die eigentlichen Gewinner können dann die Leser der Sigma-Website küren.

Die traditionelle Sigma-Fotosafari findet in diesem Jahr vom 1. bis 9. November statt und kann ab sofort gebucht werden. Es geht in den Norden Kenias, wobei etwa der Samburu Nationalpark als Toprevier für Tierfotografen gilt. Sigmas Referenzfotograf Andreas Knausenberger und der Produktmanager Harald Bauer begleiten die Safari-Teilnehmer. Sie unterstützen sie mit viel hilfreichem Wissen und natürlich auch Sigma-Objektiven.

Die Reise startet und endet mit den Flügen von und nach Flughafen Frankfurt. Sie kostet 3.599 Euro und umfasst Hotelübernachtungen, die Übernachtungen in Safari-Camps, Pirschfahrten und vieles mehr. Der Flugpreis ist nicht inbegriffen.

 

 



Anzeige