Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

UPDATE: Firmware-Ankündigung für Nikon Z-Kameras

Augen-Autofokus, CFexpress und Video-Raw-Unterstützung

Nikon hat Firmware-Updates für die spiegellosen Systemkameras Z 6 und Z 7 mit Vollformatsensor angekündigt. Der genaue Erscheinungstermin wurde allerdings nicht genannt. (UPDATE: Am 14. Februar 2019 hat Nikon die Updates für die Augenerkennung und verbesserte AF-Leistung für Mai 2019 angekündigt. Die Termine für die Erweiterung zur Nutzung von CFexpress-Karten und die Raw-Videoaufnahmen liegen noch nicht fest.)

Die Software-Updates der Kameras werden drei interessante Funktionserweiterungen umfassen. Durch sie wird es möglich, einen Augen-Autofokus zu nutzen, sodass das AF-System bei Porträtaufnahmen die Augen der Person erkennt und die Schärfe auf diesen Bildbereich abstimmen kann.

Bei der Foto- und Filmspeicherung soll es durch das Update möglich werden, nicht nur XQD-Speicherkarten, sondern auch die neuen CFexpress-Karten zu nutzen. (UPDATE: In Zukunft werden neben der Z 7 und der Z 6 auch die digitalen Spiegelreflexkameras Nikon D5 (XQD-Version), Nikon D850 und Nikon D500 CFexpress-Speicherkarten unterstützen.)

Für Video-Filmer wird das Update eine Möglichkeit zur Erzeugung von Raw-Aufnahmen bieten. Die Kameras können zwar weiterhin nicht selbst Filme im Rohdatenformat sichern, werden aber durch die neue Firmware den von Atomos angebotenen Aufnahmerekorder Ninja V und dessen Speichersystem mit dem ProRes Raw-Codec von Apple unterstützen.


Anzeige