Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Neue Kategorien und Genres

Sony World Photography Awards 2016 starten in diesen Tagen

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb: Sony hat die „World Photography Awards 2016“ bereits gestartet. Der renommierte und weltweit größte Foto-Contest geht damit in die neunte Runde. Dabei gibt es im neuen Wettbewerbs-Jahr einige Veränderungen: Die 14 Profi-Bereiche werden erstmals in die zwei Genres „Kunst“ und „Dokumentation“ gegliedert. Zudem werden im Genres „Kunst“ auch neue Kategorien wie „Inszeniert“, „Spontan“ eingeführt, während „Dokumentation“ um die Kategorien „Alltagsleben“ und „Umwelt“ wächst.

Für alle fotobegeisterten Amateure gibt es wie bisher mit dem „Offenen Wettbewerb“ die Möglichkeit, am „Sony World Photography Awards“ (SWPA) teilzunehmen. Hier warten die Kategorien „Architektur“, „Kunst & Kultur“, „Low-Light“, „Panorama“ und mehr ein. Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren können für den SWPA-Wettbewerbsteil „Jugend“ ihre Bilder einreichen.

Abhängig von den Wettbewerbs-Bereichen liegen die Termine für den Einsendeschluss zwischen dem 4. Dezember 2015 und dem 12. Januar 2016. Im März 2016 werden dann die Gewinner bekanntgegeben. Alle weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen sind über den unten aufgeführten Link zu erhalten.

 

Fotograf / Quelle: Copyright Bernhard Lang, Deutschland, courtesy of SWPA 2015

 

 


Anzeige