Software: CheckDiskGUI

Beschreibung

Wer mit Befehlen auf der Kommandozeile vertraut ist, kennt das Programm chkdsk. Es erkennt fehlerhafte Datenblöcke und kann sie sogar reparieren. CheckDiskGUI für Windows besitzt eine grafische Benutzeroberfläche.

Das Programm sucht ausschließlich nach einem Fehler: Ob die Bits und Bytes in einem Datenblock ordnungsgemäß zusammengefast sind. Da er die kleinste les- oder schreibbare Einheit ist, lässt jeder Fehler auf ein grundlegendes Problem schließen.

Die Reparatur erfolgt nur auf Software- und nicht auf Hardware-Ebene. Dabei wird die so genannte Master File Table (MFT) überprüft. In dieser Datei befinden sich die Einträge, welche Blöcke zu welcher Datei gehören, die Zugriffsberechtigungen und die Eigenschaften einer Datei.

URL http://www.wieldraaijer.nl/others.html