Software: Cleanskinfx

Beschreibung

Die Freeware CleanSkinFX ist schon lange äußerst beliebt. Doch wie vieles, was nahe liegt, wurde sie für die Rubrik „Software“ bisher übersehen. Höchste Zeit, den nützlichen Helfer vorzustellen.

Schönheitskorrekturen an der Haut könnte man auch manuell erledigen: Ein Weichzeichner und ein Regler für den Farbton stehen in fast jedem Bildbearbeitungsprogramm bereit. Das Problem ist leider, dass auch die Augen, Haare und Hintergründe verschleiert und rosa werden – es sei denn, man deckt solche Partien mit einer Maske ab. Diese zu erstellen, kostet aber Zeit und Geduld. Wie einfach dagegen ist die komplexe Arbeit mittels CleanSkinFX erledigt!

Die Software nimmt Daten in sieben Dateiformaten entgegen, unter anderem in den verbreiteten Varianten Tiff und JPEG. Nachdem das Bild geladen ist, sieht man auf der linken Seite das Original, auf der rechten die verbesserte Version. Falls sie den eigenen Wünschen entspricht, wird sie mit „Save“ gespeichert. Das war’s auch schon.

Zwei Kontrollkästchen stehen bereit, um das Ergebnis etwas abzuwandeln. Ist „Double Clean“ aktiviert, wird die Haut mit doppelter Stärke blank geschrubbt. Allerdings bleibt danach kaum mehr ein Detail übrig – die Haut verklumpt unter Umständen zu einer plastikartigen Masse. Die zweite Box ist mit „Enhance Pink“ bezeichnet und erzeugt einen rosigen Hautton. Diesen hatte man zwar höchstens im Babyalter, doch wer will das so genau wissen? Letztendlich manipuliert man mit solchen Vorgaben heftigst die Natur. Andererseits setzen solche Programme auch nur die Wirkung von Schminke und Diffusor-Schirm fort.

Das Programm funktioniert unter drei Bedingungen unzureichend: Afrikaner oder andere Dunkelhäutige erkennt es nicht, es ist auf durchschnittliche Westeuropäer zugeschnitten. Aus ähnlichen Gründen versagt es, wenn ein Gesicht im Schatten liegt, da es nicht mittels Hautton identifiziert werden kann. Die dritte Einschränkung besteht darin, dass das Porträt einen Großteil des Bildes ausmachen muss.

 

URL http://www.mediachance.com/digicam/cleanskin.htm