Software: Fototagger

Beschreibung

Ein Bild sagt zwar mehr als tausend Worte, doch reicht auch das manchmal nicht aus. Wenn etwa technische Details oder Personen auf einem Foto erläutert werden sollen, hilft ein Pfeil auf sie samt kurzer Erklärung. Beides ließe sich mit jedem Bildbearbeitungsprogramm einfügen. Doch wäre das Verfahren nicht nur umständlich, sondern auch nachteilig: Die Anmerkungen blieben dauerhaft ins Bild gedruckt. Der Fototagger geht weitaus schonender vor: Die Notizen sind zwar zu sehen, aber nur indirekt mit dem Foto verknüpft. Sie lassen sich daher jederzeit unsichtbar machen oder wieder ganz entfernen.

Diese Zuordnung funktioniert auch, wenn man die markierten Bilder ins Internet stellt oder auf eine CD brennt. Der Fototagger wandelt die Textfelder so um, dass sie auch dort richtig angezeigt werden. Mit einem Knopfdruck ist alles erledigt. Die Bilder kann man samt Erläuterungen auch in bekannten Internetgemeinschaften präsentieren, etwa LiveJournal.com, Blogger.com oder Flickr. Auch hierfür genügt ein Knopfdruck. Als kleiner Bonus zeigt der Fototagger IPTC- und Exif-Daten sowie JPEG-Kommentare an.

URL http://www.fototagger.com