Software: Make Anything 3D

Beschreibung

Die Software macht aus einem einzelnen Bild ein so genanntes Anaglyph. Betrachtet man es mit einer Rot-Grün-Brille, dann ergibt sich ein dreidimensionaler Eindruck. Normalerweise sind dafür zwei Fotos erforderlich, doch indem das Programm die Farbkanäle verschiebt, erzielt es eine ähnliche Wirkung – wenngleich nicht fehlerfrei. Für ernsthafte 3D-Fotografie ist es also nicht geeignet, sondern eher eine Notlösung. Um einen lästigen Bildstempel zu vermeiden, muss man sich kostenfrei registrieren.

 

 

URL http://www.webversive.com/MakeAnything3D/