Technikblog

OM System OM-5

OM System OM-5

Die neue OM-5 glänzt mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem robusten Gehäuse, das Wind und Wetter trotzt. Die spiegellose Systemkamera bietet viele innovative Zusatzfunktionen.

Die OM-5 nutzt einen MFT-Sensor mit einer Auflösung von 20 Megapixel.
Die OM-5 nutzt einen MFT-Sensor mit einer Auflösung von 20 Megapixel.

Die neue Kamera von OM SYSTEM ist der Traum jedes Reise- und Naturfotografen. Das Micro-Four-Thirds-System ist ultra-kompakt, zudem sind seine Objektive leicht und klein. Dadurch passt selbst eine umfangreiche Ausstattung mit starken Teleobjektiven wie dem Digital ED 150-400mm F4.5 TC1.25X IS PRO, das einer Kleinbildbrennweite mit 800 Millimetern Brennweite entspricht, problemlos in den Fotorucksack. 

Mit einem Standardzoom ausgerüstet ist die Kamera so klein und unauffällig, dass man sie immer dabei haben kann, um die eigene Story in Bild und Video zu erzählen. Und mit ihrer hohen Stoßfestigkeit sowie dem umfangreichen Schutz vor Staub und Nässe ist sie selbst bei Eis und Schnee die ideale Begleitung. 

BEEINDRUCKENDE SONDERFUNKTIONEN

Das Design der OM-5 erinnert an klassische Kameras. Die Einstellräder und Funktionsschalter steuern aber modernste Digitaltechnik.
Das Design der OM-5 erinnert an klassische Kameras. Die Einstellräder und Funktionsschalter steuern aber modernste Digitaltechnik.

Außerdem bietet der Kraftzwerg im Retro-Design außergewöhnliche Fotofähigkeiten. Sein Fünf-Achsen-Bildstabilisator gleicht gemeinsam mit den Sync-IS-Objektiven lange Verschlusszeiten aus, die 7,5 Blendenstufen entsprechen. Mit der neuen LiveND-Funktion simuliert die Kamera den Einsatz von Graufiltern, um etwa Landschaften per Langzeitbelichtung zu erfassen. Geht es hingegen deutlich schneller zu, sind Serienaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde möglich.

Multi-Shot-HiRes-Aufnahmen mit 50 Megapixel erlaubt die Kamera aus der freien Hand. Damit bei allen Bildern die Schärfe perfekt sitzt, arbeitet sie mit einem 121-Punkte-PDAF-Autofokus, der ein Phasendetektionssystem nutzt und per Gesichts- und Augen-Autofokus einzelne Personen und Gruppen mühelos scharf aufnimmt.

Mehr Infos zur Kamera gibt es unter https://bit.ly/3zZdnIy