Die Entrauschungsfunktion von DxO PhotoLab 6 holt alles an Bildqualität aus Rohdaten heraus. Vorher-Nachher-Vergleich: Emmanuel Gosset, Kamera: Panasonic G9, aufgenommen mit ISO 3.200
In dem Foto von Jean-Charles Rivas sorgte ViewPoint 4 für eine Horizontangleichung und eine Korrektur der stürzenden Linien. Im Original (links) scheint das Hochhaus in Bilbao geradezu nach hinten wegzukippen.
Nik Collection jetzt in der 5. Version
Bildschärfe und Rauschen werden von DxO PureRAW 2 deutlich besser optimiert als bei herkömmlicher Raw-Wandlung. Zudem gibt es eine optische Korrektur von Objektivfehlern.
Die neuen und für Landschaftsfotos vorgestellten Presets gelten für die Module Nik Color Efex, Nik HDR Efex, Nik Analog Efex und das hier abgebildete Nik Silver Efex.
DxO PhotoRAW gibt es noch bis zum 31. Mai 2021 zum Einführungspreis.
Kostenlose Webinare von DxO im Dezember 2020
DxO feiert den 25. Geburtstag der Nik Collection mit 25 neuen Vorgaben zur Bildbearbeitung.
In den Webinaren geht es um die Neuerungen in DxO PhotoLab 4
Anzeige
Anzeige
Anzeige
DxO PhotoLab 4 setzt auf künstliche Intelligenz zur Rohdatenkonvertierung und Entrauschen des Bilds.
DxO-Webinare im August 2020
DxO bietet im April kostenlose Webinare an