FOTO HITS 10/2018

Ab sofort ist Ausgabe 10/2018 als digitaler Download und in Kürze auch als Printausgabe an den Kiosken erhältlich. Das Heft ist wieder einmal 132 Seiten stark und kommt dieses Mal gemeinsam mit drei Gratis-Softwares sowie einem kostenfreien E-Book. Die neue Ausgabe widmet sich dem spannenden Thema der Telebrennweiten. Wir erklären, welche Arten es gibt und welche Vor- und Nachteile diese bieten. Außerdem lassen wir die Hersteller zu Wort kommen.

In der vergangenen Urlaubszeit gab es vermutlich so viele Unterwasser-Aufnahmen wie noch nie, denn es ist unglaublich einfach geworden, die Flora und Fauna im Nassen Element zu erforschen. Action-Cams, wasserdichte Outdoor-Kompakte oder Hüllen und spezielle Unterwassergehäuse erlauben es immer mehr Lichtbildnern bei einem Ausflus ins Meer mitzunehmen. Dabei gilt es allerdings ein paar Dinge zu beachten. Wie man mit kostenloser Software möglichst sorgenfrei die Videoaufnahmen des letzten Tauchgangs stabilisiert, erklärt einer der Artikel.


Inhalt der Ausgabe

Im Testlabor gab es ein Familientreffen: Die Schwesterkameras Panasonic TZ202 und die annähernd baugleiche Leica C-Lux haben sich in die erfahrenen Händen des Testers begeben. Ob die beiden nur eineiige Zwillinge mit unterschiedlichen Preisschildern sind, oder ob es tatsächlich signifikante Unterschiede gibt, erklärt ein ausführlicher Test.

Passend zum Thema "Unterwasser" hat uns Panasonic auch seine Outdoor-Kamera FT7 geschickt. Wir haben sie zwar nicht im Meer versenkt, doch auch so sind wir an ihre Performance-Grenzen gekommen und schauten, wie sie sich schlug.

An Zubehör gibt es einen bunten Mix: Canons Systemblitz Speedlite 470EX-AI verdreht von ganz alleine seinen Kopf und sorgt so wie von Geisterhand gesteuert für die optimale Ausleuchtung. Manfrottos Befree Advanced Kamerarucksack trägt den Namen einer Stativreihe in der Produkltbeschreibung. Was es damit auf sich hat, klären wir. Und mit dem Steady Butler-Gimbal von Rollei hat sich die derzeit preisgünstigste automatische Stabilisierungshilfe zu uns getraut. Ob es eben "preiswert" oder nur "billig" ist? Außerdem hat sich FOTO HITS einen "Lichtverstärker" von Metabones angeschaut: Der Speed Booster adaptiert nicht nur beispielsweise Canon-Objektive an eine MFT-Kamera, er verringert zudem die Brennweitenverlängerung und steigert zusätzlich noch die Lichtausbeute.

 

Drei Gratis-Softwares, die exklusiv unseren Lesern zur Verfügung stehen, bereiten zum einen viel Freude und bieten auf der anderen Seite jede Menge Sicherheit: Um Spitzenfotos zu erhalten, besteht die Pflicht in der Farb- und Tonwertkorrektur. Die Kür übernimmt "Franzis Fast Photo". Per Knopfdruck verleiht es einem Bild einen völlig neuen Stil. "Simply Good Pictures 5" macht genau das, was der Name verspricht: Entweder sorgt eine Automatik für optimierte Fotos oder man passt das Ergebnis mit zwei Reglern eigenen Wünschen an. Mit Ashampoo Backup 2018 erhalten unsere Leser eine einfach bedienbare und doch mächtige Backup-Software. Sie stellt einzelne Dateien, ganze Festplatten und sogar ein Betriebssystem wieder her. In dem E-Book „Landschaftsfotografie“ erklärt der Autor Thomas Hintze wie allen Lesern atemberaubende Aufnahmen gelingen. FOTO HITS-Leser dürfen es gratis herunterladen.

 

Außerdem warten im Heft ein Artikel zur Ausstellung des Monats "The Nineties" von Michel Comte, der Droste-Effekt wird erklärt und lädt zum Selbermachen ein, FOTO HITS war zu Besuch im Manfrotto-Werk in Italien und es gibt die Gewinnerbilder des Wettbewerbs mit dem Thema "Highspeed" zu sehen. 

 KOSTENLOSE VOLLVERSIONEN

 

SCHWERPUNKT TELEFOTOGRAFIE

  • Die Objektivarten
  • Statements der Hersteller
  • Große Marktübersicht
  • Optimale Ausrüstung für Naturfotografen

 

PRAXIS

  • Den hypnotischen Droste-Effekt beherrschen
  • Unterwasser-Kameras und -zubehör
  • Verwackelte (Unterwasser-)Aufnahmen beruhigen

 

IM TEST

  • Panasonic TZ202 vs. Leica C-Lux
  • Panasonic FT7
  • Canon Speedlite 470EX-AI
  • Metabones Speed Booster
  • Manfrotto Advanced Befree Kamerarucksack
  • Rollei Steady Butler Mobile Gimbal

 

DIE BESTEN SOFTWARES

  • kostenlose Bildbearbeitung und Effekte
  • "Posteroid" bringt schicke Typografie aufs Smartphone

Anzeige
Anzeige