Aktionen

Bild

Fotowettbewerb: Mondfinsternis

Eine Mondfinsternis ist ein außergewöhnliches Ereignis - speziell dann, wenn sie wie am 27. Juli 2018 besonders lang war: Dabei wanderte der Mond 103 Minuten durch den Schatten der Erde. Perfekt, um ihn zu fotografieren. Mit FOTO HITS kann man dabei sogar noch etwas gewinnen!

  1. Preis: 1 × Stativ- und Filter-Combo
    Rollei-Stativ Ci6 im Wert von 149,99 Euro plus Astroklar-Filter im Wert von etwa 99 bis 150 Euro (davon abhängig, ob 100-Millimeter-, 150-Millimeter-Rechteckfilter oder Rundfilter-Variante gewünscht ist)
  2. Preis: 1 × Astroklar-Filter
    Wert: etwa 99 bis 150 Euro (davon abhängig, ob 100-Millimeter-, 150-Millimeter-Rechteckfilter oder Rundfilter-Variante gewünscht ist)
  3. Preis: 1 × Astroklar-Filter
    Wert: etwa 99 bis 150 Euro (davon abhängig, ob 100-Millimeter-, 150-Millimeter-Rechteckfilter oder Rundfilter-Variante gewünscht ist)

Totale Mondfinsternis

Am Abend des 27. Juli 2018 tritt der Mond in den Schatten der Erde - und somit ist eine Mondfinsternis zu sehen. Dabei wird der Erdtrabant rötlich schimmern, was diesem astronomischen Ereignis auch die Bezeichnung „Blutmond“ gegeben hat. Für Fotografen bietet sich eine einmalige Gelegenheit, ein Jahrhundertereignis zu fotografieren, denn die Mondfinsternis ist mit 103 Minuten ungewöhnlich lang. Sie bietet also genügend Zeit für stressfreies Arbeiten mit der Kamera und Experimentieren mit den Kameraeinstellungen.

Bilder einsenden

Da auch das Wetter voraussichtlich mit wolkenfreiem Himmel mitspielen wird, können Fotografen in Deutschland, der Schweiz und in Österreich die Mondfinsternis fotografieren. Wer seine Bilderan FOTO HITS sendet, kann mit ihnen sogar etwas gewinnen. 

Wer mitmachen möchte, sollte seine Fotos bis 31. Juli 2018 in unserer Wettbewerbsgalerie hochgeladen haben. 

Anschließend findet die Jurierung der Bilder statt. Die drei Gewinner der von Rollei zur Verfügung gestellten Preise werden dann am 1. August 2018 per E-Mail benachrichtigt.

Die Gewinner

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Fotoamateure. Sie dürfen also erstens keine ausgebildeten Fotografen im Sinne der geschützten Berufsbezeichnung sein. Zweitens dürfen Sie ihr Geld nicht überwiegend mit der Fotografie verdienen. Oder Drittens dürfen sie die Fotografie nicht als eingetragenes Gewerbe betreiben..
  • Die Rechte an den eingereichten Bildern verbleiben bei den Autoren. Die Teilnehmer stimmen der unentgeltlichen Veröffentlichung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb zu. Dazu zählen die Veröffentlichung in den am Wettbewerb beteiligten Zeitschriften der BetterNet GmbH, Heidelberg, die öffentliche Ausstellung und insbesondere die Veröffentlichung in Bildschirmauflösung auf der Website www.fotohits.de bzw. den Websites der Partner des Wettbewerbs sowie in sozialen Netzwerken wie etwa www.facebook.com.
  • Eventuell auf den Fotos abgebildete Personen müssen mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Die Fotos müssen frei von Ansprüchen und/oder Rechten Dritter sein.
  • Verboten ist das Einreichen von gewaltverherrlichenden, rassistischen und gegen geltende Gesetze verstoßenden Bildern. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen behalten wir uns vor, einzelne bzw. alle Fotos des Teilnehmers oder der Teilnehmerin vom Wettbewerb auszuschließen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Der Versand der Wettbewerbspreise erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz.

Erfahren Sie hier, wie Sie sich registrieren, anmelden und Bilder zum Wettbewerb einreichen.

Wettbewerbsbilder vorbereiten

  1. Ihre Wettbewerbsbeiträge können Sie von überall her in die FOTO HITS Wettbewerbsgalerie laden: Von Festplatte, CD oder Speicherkarte. Damit Sie sich das Hochladen erleichtern, empfehlen wir aber, die Bildauswahl in einem Ordner zu versammeln. Sie können bei dieser Wettbewerbsrunde bis zu drei Fotos einreichen. Sie müssen die Bilder selbst über das Internet in die Galerie einstellen. Per Email oder Post zugesandte Fotos werden nicht akzeptiert.
  2. Die Fotos müssen im gängigen JPEG-Format hochgeladen werden. Andere Formate wie etwa Tiff können wir leider nicht berücksichtigen. Bitte beachten Sie, dass die JPEG-Fotos mit dem RGB-Farbraum versehen sind, CMYK wird nicht akzeptiert.
  3. Da ausgewählte Wettbewerbsbeiträge auch gedruckt werden sollen, laden Sie Ihre Bilder bitte in ausreichender Auflösung hoch. Achten Sie bitte darauf, dass die kürzeste Seitenlänge des Bildes 3.000 Pixel oder mehr beträgt.

Einmalig bei der Wettbewerbs-Galerie registrieren

  1. Bevor Sie Ihre Bilder hochladen können, benötigen wir - sofern sie noch keinen Zugang auf fotohits.de haben - einige Angaben zur Person. Rufen Sie dazu die Seite www.fotohits.de/registrierung auf. Beachten Sie bitte die angezeigten Nutzungsbedingungen.
  2. Die folgende Registrierung muss nur einmal erfolgen. Danach können Sie sich mit dem gewählten Benutzernamen und Passwort in die Wettbewerbsgalerie einloggen. Daher sollten Sie sich beide gut merken.
  3. Die anderen Angaben werden benötigt, um die Gewinner zu benachrichtigen und die Gewinne zuzuschicken. Die persönlichen Daten werden nur mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergegeben. Ansonsten behandeln wir sie selbstverständlich vertraulich.
  4. Damit Sie nicht wider Willen von Fremden angemeldet werden, müssen Sie die Registrierung persönlich bestätigen. Das ist sehr einfach: Eine E-Mail wird an die eingetragene Mailadresse gesendet. In ihr ist ein Link zu finden, auf den man nur klicken muss. Falls man online ist, wird man sogleich zur Website von FOTO HITS geleitet. Alternativ dazu kann man die komplette Adresse kopieren und in das URL-Feld seines Browsers einfügen. Nachdem man die Eingabetaste gedrückt hat, springt man ebenfalls zur Website von FOTO HITS.
  5. Wenn die Weiterleitung erfolgreich war, werden Sie mit einem kurzen Text begrüßt, dass Ihre Anmeldung erfolgreich war.

In die Wettbewerbs-Galerie einloggen / Bilder hochladen

  1. Im oberen Bereich der Wettbewerbsseite ist der Anmelden-Button zu sehen. Geben Sie nach dem Anklicken in die Felder Ihre E-Mailadresse und das Passwort an. Falls Sie es vergessen haben, können Sie hier ein neues anfordern. Ansonsten klicken Sie auf "Einloggen".
  2. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie Ihre besten Fotos hochladen. Dafür klicken Sie in der Detailbeschreibung des Wettbewerbs auf "DIREKT ZUR WETTBEWERBS-GALERIE SPRINGEN". Im Album der Wettbewerbsgalerie finden Sie den Link „Datei hochladen“. Klicken Sie diesen bitte an um Ihre Bilder hochzuladen. Indem Sie den Button "Durchsuchen" drücken, können Sie Ihre Bilder nacheinander auswählen. Der Upload startet automatisch und die Dateien landen in dem Wettbewerb, in dem Sie sich augenblicklich befinden.
  3. Die Übertragung kann natürlich, je nach der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung und der Größe Ihrer Bilddateien, etwas dauern. Falls der Upload erfolgreich war, erhalten Sie danach eine entsprechende Meldung.

Die eigenen Bilder finden

  1. Wundern Sie sich bitte nicht, wenn Ihre Fotos nicht sofort nach dem Hochladen öffentlich sichtbar sind. Der fotohits.de-Administrator muss sie zunächst freischalten - dies geht normalerweise schnell, kann aber auch schon einmal zwei Arbeitstage dauern. Sobald der Administrator Ihre Fotos freigegeben hat, sind sie auf der Startseite des Wettbewerbs zu sehen. Nutzen Sie einfach die Suchfunktion, um sie dann zu finden. Dazu müssen Sie sich anmelden und in der entsprechenden Galerie auf den Link "Suche" klicken. Hier können Sie alle eingereichten Fotos nach "Community-Mitglied" filtern. Aktivieren Sie dazu das entsprechende Feld und tragen Sie Ihren Community-Namen ein.

    oder:

  2. In der Wettbewerbsgalerie befindet sich in der Menüleiste der Eintrag "Startseite - Mein Profil". Auf der sich öffnenden Seite wird Ihnen das zuletzt hochgeladene Bild angezeigt. Außerdem finden Sie ein kleines Symbol mit einem grünen Kreuz. Ein Klick darauf zeigt Ihnen alle Bilder an, die Sie in der Wettbewerbsgalerie hochgeladen haben.

Gewinnen

Bild
Bild
Bild

Der größte Feind eines Fotografen, der Szenen mit einem nächtlichen Himmel aufnehmen möchte, ist die „Lichtverschmutzung“. Idealerweise sollte man sich fernab jeder Zivilisation befinden, das Stadt- und Straßenbeleuchtungen auch dann noch zu hell sind, wenn sie nur leicht am Horizont auszumachen sind. 

Da aber nicht jeder Fotograf in 4.000 Metern Höhe auf einsamen Bergplateaus in den Anden oder in der Antarktis fern jeder Zivilisation Fotos der Mondfinsternis machen kann, gibt es praktische Helfer, die die Bilder des Sternenhimmels verbessern. Und genau diese tollen Helfer von Rollei kann man bei FOTO HITS gewinnen!

FOTO HITS vergibt für die drei besten Bilder der Mondfinsternis wertvolle Preise.

Bei allen drei Gewinnen spielen die Astroklar-Breitbandfilter von Rollei die Hauptrolle. Sie heißen Breitbandfilter, weil sie einen sehr großen Spektralbereich des Lichts ungehindert passieren lassen, aber das Kunstlicht von Stadt- oder Straßenbeleuchtungen mit Wellenlängen von knapp 600 Nanometern herausfiltern. Sie werden daher auch als „Stadtlicht-Filter“ bezeichnet. Die Aufnahmen auch einer nächtlichen Skyline werden mit ihnen kontrastreicher und stimmungsvoller, da der gelbliche Lichtdunst im Bereich des Himmels ausgeblendet wird. Das gilt natürlich auch, wenn man ausschließlich den Sternenhimmel oder eine Mondfinsternis aufnehmen möchte, sich aber in der Nähe eine beleuchteten Ansiedlung befindet.

Und weil eine gelungene Nachtaufnahme in der Regel mit einer langen Belichtungszeit erfolgt, bei der die Kamera verwacklungsfrei positioniert werden muss, gehört zum ersten Preis das Rollei-Stativ Ci6 dazu. 

Übrigens: Wer die Gewinn-Chancen seiner Mondfinsternis-Bilder steigern will, kann zusätzlich am parallel laufenden Wettbewerb von Rollei selbst teilnehmen. Dort kann man nämlich drei 20-Prozent-Gutscheine für den Einkauf im Rollei-Shop gewinnen. Unter www.rollei.de/mondfinsternis ist mehr dazu zu erfahren.

Tipps zum Fotografieren

Die besten Tipps und Hinweise zum Fotografieren des Monds hält unser Praxisartikel „Mondsüchtig“ bereit.

Bild