Bild

Simply Good Pictures 5

Nie war die Bildoptimierung einfacher: Entweder sorgt eine Automatik für perfekte Fotos oder man passt das Ergebnis mit zwei Reglern eigenen Wünschen an. Sogar Raw-Daten lassen sich spielend einfach verbessern.

Anmelden für den Download

Bild

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Opulente Bildbearbeitungsprogramme bieten zahllose Optionen drehen, um Farben und Kontraste anzupassen. Doch das kos­tet Zeit und erfordert Erfahrung. Dabei genügt für viele Fotos eine einfache Anpassung, wofür Simply Good Pictures 5 bestens geeignet ist. Wahlweise darf man zwei Automatiken das Feld überlassen oder sie ausschalten, um mit je einem Schieberegler zu entscheiden, wann das Ergebnis am besten aussieht.

Als besonderem Clou kann man aus Raw-Daten ebenso leicht wie gekonnt das Optimum herausholen. Grundsätzlich gilt: Wer eine Kamera besitzt, die in einem Raw-Format aufnimmt, sollte diesen Vorteil unbedingt nutzen. Denn es enthält mehr Informationen, aus denen sich demzufolge eine höhere Bildqualität herausholen lässt. Allerdings sind entsprechende Raw-Konverter meist sperrig zu handhaben. Nicht so Simply Good Pictures 5: Es ermöglicht in Nullkommanichts, außergewöhnliche Resultate zu erhalten. Es nimmt die Raw-Formate von Sony-, Olympus-, Panasonic-, Nikon-, Canon- und Fujifilm-Kameras sowie von Modellen anderer Hersteller entgegen. Dank automatischer Objekterkennung werden nur die Teile eines Bilds verändert, die tatsächlich den Gesamteindruck verbessern.

Vorzüge von Simply Good Pictures 5 im Überblick:

  • Tonwerte optimieren
  • Nachschärfen
  • Kontrastoptimierung
  • Auffrischen matter Farben
  • Farbton und Sättigung anpassen
  • Korrektur des Weißabgleichs
  • Beseitigung von Grauschleiern oder Dunst

In zwei Fenstern kann man das Original und die optimierte Version vergleichen. Passt alles, lassen sie sich in einem von sechs geläufigen Dateiformaten speichern.

Simply Good Pictures 5
Simply Good Pictures treibt den Minimalismus auf die Spitze: Mit nur zwei Reglern lassen sich sogar hochwertige Raw-Daten optimieren.

So sichern Sie sich die Vollversion!

Aktionszeitraum: 25. August bis 30. September 2018
Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7, 8, 10 (32 und 64 bit)

Um an den Freischalt-Code zu kommen, registrieren Sie sich bis zum 30. September 2018 auf der Website www.fotohits.de (falls nicht bereits geschehen).

Melden Sie sich an und kehren Sie anschließend auf diese Seite zurück. Wählen Sie die Schaltfläche „Zum Download“. Nach einem Klick darauf geben Sie den Zugangs-Code ein, der auf dem Kärtchen vorne im Heft steht. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, die den Download-Link enthält. 

Wichtig!

Die Redaktion beantwortet keine Fragen zur Installation. Bitte wenden Sie sich an: http://support.engelmann.com

Anmelden für den Download

Anzeige
Anzeige