Kameratest Nikon D7200 - Nikon D7200: Profi-Fokus für Alle

Das neue Flaggschiff der Nikon DX-Kameras nutzt das Autofokussystem der Nikon-D4-Vollformatkamera. Auch sonst gibt sie sich sehr professionell. Die Nikon D7200 ist eine Weiterentwicklung der D7100, also des bisherigen Top-Modells von Nikons SLR-Kameras mit einem APS-C großen Bildsensor. Diese Größenklasse trägt bei Nikon das Kürzel „DX“ und hat in der D7200 die Abmessungen 23,5 mal 15,6 Millimeter.
Getestet in Ausgabe: FOTO HITS 05/2015
Hersteller Nikon
Modell D7200
Original Testbilder:
Kameratest Kompletten Test als Download kaufen kaufen