Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

6s Plus, 8s Plus und 9s Plus

Rollei stellt drei neue Actioncams vor

Die neuen Actioncams sind in Wassertiefen von bis zu zehn Metern wasserdicht, verfügen über ein 170-Grad-Weitwinkel-Objektiv und werden inklusive einer Fernbedienung geliefert. Die zahlreichen Foto- und Videomodi lassen sich einfach auf dem Touchdisplay oder bequem per App einstellen. Neben Einzelbildern können Serienbilder, Zeitraffer oder Aufnahmen mit Selbstauslöser gemacht werden. Im Videomodus sind Zeitraffer, Zeitlupe und Loop-Aufnahmen möglich. Die Modelle 8s Plus und 9s Plus bieten zusätzlich Fotos mit Langzeitbelichtung und Videos in FastMotion.

Die 6s Plus bietet eine Videoauflösung von 4K mit 30 Bildern pro Sekunde und eine Fotoauflösung von 16 Megapixel (interpoliert). Bei höchster Videoauflösung hält der Akku 75 Minuten. Das Leichtgewicht wiegt gerade mal 125 Gramm. 8s Plus und 9s Plus haben eine Videoauflösung von 4K mit 60 Bilder pro Sekunde und eine Fotoauflösung von 20 Megapixel (interpoliert). Bei diesen Modellen hält der Akku mit höchster Videoauflösung 85 Minuten. Zudem besitzen diese beiden Modelle jeweils ein Selfie-Display mit Livebild, elektronische Bildstabilisierung und einen Weißabgleich für Unterwasseraufnahmen, die 9s Plus bietet darüber hinaus eine bessere Bildverarbeitung und einen noch empfindlicheren Sensor.

Die drei neuen Actioncams werden mit umfangreichem Zubehör geliefert, wie Unterwasser-Schutzgehäuse für Tauchtiefen von bis zu 40 Metern, 2,4-Gigahertz-Fernbedienung, wechselbarem Akku, Fahrradhalterung, Helmhalter, Klettverschlussriemen, USB-Kabel und Reinigungstuch. Rollei präsentiert die neuen Actioncams auf der Messe „boot” vom 18. bis 26. Januar 2020 in Düsseldorf.

Die 6s Plus kostet 99,99 Euro, die 8s Plus ist für 149,99 Euro zu haben und die 9s Plus wird für 199,99 Euro angeboten.


Anzeige