Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Ab Juli Batis-Serie mit zwei Festbrennweiten

Zeiss: Neue Objektive für Sony-Vollformatkameras

Für Sonys spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensor hat Zeiss unter der Bezeichnung „Batis“ eine neue Objektivserie aufgelegt. Dies besteht zur Zeit aus dem Zeiss Batis 2/25 und dem Zeiss Batis 1.8/85. Die mit dem Sony-E-Mount-Bajonett ausgerüsteten Objektive decken also mit 25 Millimetern Brennweite den Weitwinkelbereich und mit dem besonders lichtstarken 85-Millimeter-Objektiv die klassische „Porträtbrennweite“ ab.

Die zwei mit Autofokussystemen ausgerüsteten Zeiss-Objektive überzeugen zudem mit ihrem modernen, klaren Design, das bereits aus der High-End-Serie „Otus“ bekannt ist. Laut Zeiss wurde auf Anwenderwunsch hin eine Fokusskala integriert, die jedoch nicht mechanisch, sondern mit einer LCD-Darstellung den eingestellten Entfernungswert angibt.

Die beiden Batis-Objektive sollen ab Juli 2015 ausgeliefert werden. Der Verkaufspreis der Weitwinkeloptik „Batis 2/25“ wird 1.299 Euro betragen, das „Batis 1.8/85“ will Zeiss dann für 1.199 Euro anbieten.

 


Anzeige