Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Abwarten und Tee trinken

Metz pausiert bei der photokina 2018

Die photokina präsentiert sich 2018 mit einem neuen Messekonzept und wird ab 2019 dann jährlich im Frühsommer stattfinden. Blitz- und LED-Leuchtenhersteller Metz mecatech will sich die Messe daher in diesem Jahr nur als Besucher ansehen und wird daher nicht mit einem eigenen Stand vertreten sein. Lauri Jouhki, Geschäftsführer der Metz mecatech GmbH begründet das mit folgenden Worten: „Der Fotografiemarkt verändert sich stark und viele Hersteller von Kamerazubehör stellen sich aktuell strategisch neu auf. Durch die Möglichkeit, sich im Internet über neue Produkte auf dem Laufenden zu halten, entscheiden sich heute viele professionelle Fotografen und Händler dagegen, die photokina zu besuchen. Zudem spricht die photokina mit ihrem Konzept nun auch Zielgruppen außerhalb der Fotografiebranche an.“

Zeitlich passend zur photokina 2018 will Metz mecatech aber dennoch neue Aufnahmelicht-Lösungen etwa auf der Internetseite www.metz-mecatech.de präsentieren.

Die entsprechende Pressemitteilung gibt keinen Hinweis darauf, ob Metz mecatech dann im Frühsommer 2019 im neuen photokina-Turnus dabei sein wird.


Anzeige