Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

ACX 200 WiFi von Minox

Action-Cam mit Fernbedienung

Nach der bereits 2012 vorgestellten ACX 100 und 2014er-Versin ACX 101 kommt Minox mit einer weiteren Action-Kamera namens „ACX 200 WiFi“ auf den Markt. Die Neue ähnelt weniger ihren Vorgängerinnen, sondern eher dem bekannten Vorbild der GoPro-Hero-Kameras, und bietet darüber hinaus einige Besonderheiten. So sind auf der Vorderseite drei Schiebeschalter sichtbar, mit denen die Bedienung einiger Funktionen schneller und einfacher ist als über Menüs auf einem Status-LCD. Letzteres fehlt der ACX 200 WiFi zwar, aber dafür besitzt sie auf der Rückseite ein abnehmbares Display, das zum serienmäßigen Lieferumfang gehört. Dank der WiFi-Funktion lassen sich die Aufnahmen auch über ein drahtlos angeschlossenes Smartphone oder einen Tablet-Computer kontrollieren.

Ebenfalls mitgeliefert ist ein Unterwassergehäuse für Aufnahmen in bis zu 60 Metern Tiefe, Lithium-Ionen-Akku, Klebepads für die Montage, ein „Vertikal-Horizontal“-Gelenk.

Die knapp 250 Euro teure Minox-Kamera nimmt Videos in Full-HD-Auflösung und mittels ihres Weitwinkelobjektivs mit einem Bildwinkel von 175 Grad auf.

 


Anzeige