Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Änderungen in der Bedienung

Firmware-Updates für Leica T und Leica X Vario

Kleinigkeiten, die das Leben erleichtern: Offensichtlich unter diesem Motto stellt Leica Firmware-Updates für zwei Kameras zur Verfügung. Der unten aufgeführte Link führt zur entsprechenden Download-Seite mit den kostenlosen Updates und weitere Informationen durch den Hersteller.

Die Firmware-Änderungen betreffen die kompakte Systemkamera Leica T, die auf Version 1.2 erweitert wird, und das Kompaktmodell Leica X Vario, deren interne Software dadurch die Laufnummer 1.1 trägt.

Die Updates erweitern den Leistungsumfang beziehungsweise sollen für eine einfache Bedienung der Kamera sorgen. So lässt sich bei der Leica T das Einstellrad gegen versehentliche Änderungen verriegeln, wenn das entsprechende „Sperr“-Icon auf ihrem berührungsempfindlichen Monitor angetippt wurde.

Bei der Leica X Vario ergeben sich durch das Firmware-Update geänderte Verschlusszeiten, ein neuer „Auto ISO“-Modus ist hinzugekommen und die Belichtungskorrektur im „A“- oder „T“-Modus erfolgt jetzt komfortabler über das Daumenrad.

 


Anzeige