Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Alternative zum „Black Friday“

CEWE: Was wirklich zählt

An lautstark beworbenen Supersonderangeboten zum „Black Friday“ und zum „Cyber Monday“ kommt in diesen Tagen wohl niemand herum. Der Fotodienstleister Cewe möchte mit einer besonderen Aktion einen Kontrapunkt setzen: Unter dem Motto „Was wirklich zählt“ lenkt CEWE den Blick auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Das Unternehmen ist überzeugt, dass gerade persönliche Geschenke wie das CEWE-Fotobuch zu Weihnachten und zu anderen Anlässen für Verwandte und Freunde einen viel höheren ideellen Wert haben als ein schnell bestelltes Schnäppchen aus einer Rabattaktion. CEWE-Vorstand Thomas Mehls weist auf einen weiteren Aspekt hin: „Solche Aktionen schaden aus unserer Sicht langfristig auch der Vielfalt im stationären Einzelhandel, mit dem wir über unsere Handelspartner eng verbunden sind.“

Ab dem 23. November hat jeder die Möglichkeit, auf Facebook und Instagram unter dem Hashtag #waswirklichzählt seine wichtigsten Foto-Momente zu teilen. Aus den Fotos entsteht dann ein Fernsehspot, der unter anderem im RTL-Jahresrückblick „2020! Menschen, Bilder, Emotionen“ am 6. Dezember 2020 gesendet wird. Flankierend dazu gibt es vom 27. bis zum 30. November 2020 den TV-Spot „Was wirklich zählt“ im Fernsehen zu sehen, in dem Kunden und ihre individuellen Geschichten im Vordergrund stehen.


Anzeige