Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Android-Update für das Edel-Smartphone

Panasonic CM1 jetzt mit Lollipop

Für die Smartphone-Kamera Lumix CM1 von Panasonic gibt es ein neues Update. Und weil es sich bei der Kombination aus Telefon und Kompaktkamera mit Leica-Objektiv handelt, das mit dem Betriebssystem Android arbeitet, handelt es sich mit dem „Lollipop“-Update auch um die neueste Version 5.0 der Google-Software. So betreffen die Änderungen weniger die Kamera, als vielmehr Basisfunktionen des CM1. Eine verbesserte Energiesparfunktion gehört ebenso dazu wie die Möglichkeit, Zugriffsbeschränkungen und Gastzugänge einrichten zu können und ein vereinfachter Zugang zu den Verbindungseinstellungen. An den Kameravorteilen ändert sich nichts: Die CM1 arbeitet mit einem Ein-Zoll-Bildsensor mit 20 Megapixel, einem 28-Millimeter-Weitwinkelobjektiv sowie einem knapp 12 Zentimeter (4,7 Zoll) großen Monitor mit Full-HD-Auflösung. Die knapp 900 Euro teure Kamera-Smartphone-Kombination kann neben Fotos im JPEG-Format auch Raw-Bilder aufnehmen und filmt zudem in 4K-Auflösung.

 

 


Anzeige