Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Bewerbung bis 3. April 2020

Stipendium für die Fotoakademie-Koeln

Die Internationale Photoszene Köln vergibt zusammen mit der Fotoakademie-Koeln ein Stipendium für ein zweieinhalbjähriges Studium im Wert von rund 7.000 Euro. Im praxisorientierten Studium an der Fotoakademie-Koeln lernen die Studierenden alles über Bildgestaltung, Studiotechnik, Lichtsetzung, Bildbearbeitung und die fotografischen Genres. Die theoretischen Anteile beinhalten Geschichte und Semantik der Fotografie, aber auch Fotorecht. Die Lehrveranstaltungen finden einmal wöchentlich mittwochs oder sonntags statt; nach vier regulären Semestern folgt ein abschließendes Diplom-Semester. Pro Semester müssen die Studierenden acht bis zehn Aufträge und Fotoserien fotografieren.

Bewerbungen sind möglich bis zum 3. April 2020 (Poststempel); am 30. April 2020 finden persönliche Gespräche mit ausgewählten Bewerbern statt. Der Stipendiat beginnt sein Studium dann Ende August 2020. Wer sich zunächst vor Ort über die Fotoakademie-Koeln informieren möchte, hat beim Tag der offenen Tür am 21. Januar 2020 von 14 bis 19 Uhr die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit den Dozenten.


Anzeige