Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Bilora Triopo

Blitzen mit System

Bilora gibt die Erweiterung einer ganzen Produktreihe bekannt. Es handelt sich um insgesamt fünf neue Systemblitzgeräte, die unter der Marke Triopo angeboten werden.

 

Das vielseitigste Modell ist der "TR-982 II", der bei ISO 100 eine Leitzahl von 56 besitzt. Der Blitz ist zu Canon- und Nikon-Kameras kompatibel und unterstützt deren Standards E-TTL beziehungsweise i-TTL. Darüber hinaus bietet er einen Stroboskop-Modus.

 

Das Schwestermodell "TR-982" sowie der Systemblitz "TR-586 EX" bieten einen ähnlichen Leistungsumfang, verzichten beide auf eine Master-Funktion. Sie können also selbst nicht andere Geräte steuern, sondern werden als Slave-Geräte in die Beleuchtung eingebunden. Das prädestiniert sie zur Verwendung als mobile Blitzköpfe im Studio oder Außeneinsatz.

 

Der "TR-960 III" bietet ebenfalls Leitzahl 56 bei ISO 100, ist jedoch nicht systemkonform gestaltet. Mit ihm können also keine TTL-Messungen vorgenommen werden, dafür bietet er ein eigenes Steuersystem, um etwa mehrere Slave-Geräte anzusteuern.

 

Schließlich soll der Makroblitz "TR-15 EX" in Ringlichtform das Angebot komplettieren. Bei ISO 100 erreicht er eine Leitzahl von 15 und verfügt über zwei separat schalt- und regelbare Reflektoren im TTL Betrieb mit der Canon- oder Nikon-Version. Außerdem bietet er den manuellen oder Stroboskop-Betrieb sowie ein zuschaltbares AF-Hilfslicht.

 

Unverbindliche Preisempfehlungen wurden noch nicht bekannt gegeben, die neuen Blitzgeräte sind jedoch in Kürze im Handel verfügbar.

 


Anzeige