Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

„Blade Wizard“ für „Blade Chroma“-Quadrokopter

Flugsteuerung und Luftaufnahmen per Fingerzeig

In Ausgabe 10/2015 hat FOTO HITS unter anderem die Multikopter der „Blade Chroma“-Serie vorgestellt. Für diese Modelle gibt es jetzt mit dem „Blade Chroma Wizard“ eine ergänzende Fernsteuerung, die nicht von ungefähr an das Steuergerät für den heimischen Fernseher erinnert. Mit dieser neuen Blade-Chroma-Steuerung lässt sich der Quadrokopter ebenso leicht steuern. Nutzt man etwa die „Point-N-Fly“-Funktion, muss man mit dem „Wizard“ nur in die Richtung zeigen, in die der Multikopter fliegen soll. Im „Tracking“- oder „Follow Me“-Modus steckt man die Steuerung in die Jackentasche und setzt sich anschließend auf sein Fahrrad. Dann folgt der Multikopter bei rasanten Bergabfahrten wie von Geisterhand und nimmt die Tour als Film oder mit Fotos auf. Denn auch die Kamera lässt sich über den „Blade Chroma Wizard“ steuern beziehungsweise auslösen.

 

Der „Blade Chroma Wizard“ erfordert ein „Blade Chroma“-Multikopter-Modell mit der „ST-10+“-Fernsteuerung. Er wird für knapp 200 Euro angeboten und wird mit einer wassergeschützten Tasche und einer Arm-Halterung geliefert.

 


Anzeige