Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Brexit-Folge

Sony verlagert Europa-Zentrale

Der Austritt Großbritanniens aus der EU hat auch auf die Fotoindustrie Auswirkungen. Der Elektronikriese Sony verlagert seinen Europasitz aus dem UK in die Niederlande. Der Prozess soll bis Ende März 2019 abgeschlossen sein, also zeitlich passend zum eventuell „harten Brexit“ nach dem 29. März 2019.

Als Hauptgrund gibt das Unternehmen an, damit umständliche Zollprozeduren vermeiden zu wollen. Die bisherige Europazentrale in Weybridge nahe London soll aber weiter bestehen bleiben, jedoch wird der rechtliche Hauptsitz für Europa ab März dann in den Niederlanden zu finden sein.

Eine Verlagerung des Europasitzes von UK in die Niederlande hatte Panasonic übrigens schon im letzten Jahr vollzogen.




Anzeige