Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Buch: Wild

Lebenswerk

„Wild“ ist das erste Buch in einer Reihe von limitierten Ausgaben, mit der die Edition Lammerhuber unter dem Titel „Books for Friends“ künftig besonders bedeutenden Fotografen beispielsweise Retrospektiven oder eine Veröffentlichung von Langzeitprojekten ermöglicht. Die Bücher sind nicht im regulären Buchhandel erhältlich, sondern ausschließlich über den Webshop unter www.booksforfriends.photo.

Der erste so geehrte Künstler ist Michael Nichols, dessen beste Aufnahmen aus seiner Tätigkeit als Tier- und Naturfotograf der vorliegende, großformatige Band versammelt. Wie es sich für ein exklusives Projekt gehört, ist jedes einzelne Exemplar von Nichols eigenhändig signiert, zudem liegt dem Buch ein Fotoabzug bei – der Kunde kann zwischen drei Motiven wählen.

Ganz unabhängig von diesen Ausstattungsmerkmalen bietet das Buch auf 320 Seiten eine eindrucksvolle Auswahl von Nichols’ Arbeiten. Darunter sind beispielsweise die Bilder, die in Zusammenarbeit mit der Primatenforscherin Jane Goodall entstanden sind, und die Fotos der Löwen aus dem Serengeti-Nationalpark in Tansania. Auf begleitende Texte wurde weitgehend verzichtet, es findet sich lediglich ein kurzer Abschnitt zum Werdegang von Michael Nichols und zu seinen bisherigen Projekten – angesichts der eindrucksvollen Fotos ist das aber kein Mangel.

Michael Nichols: Wild. Edition Lammerhuber 2020, 320 Seiten, Hardcover, ISBN 978 3 903101 75 3, Preis: 125 Euro. Nur erhältlich auf www.booksforfriends.photo.


Anzeige