Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Canon EF-S 55-250mm 1:4-5,6 IS STM

Neues Telezoom für APS-C-SLRs

Canon erweitert die Palette seiner EF-S-Objektive mit STM-Technik („Stepper Motor“) um ein neues Telezoomobjektiv. Das EF-S 55-250mm 1:4-5,6 IS STM wurde für Kameras mit APS-C-großem Sensor entwickelt und erreicht folglich an Kameras wie der EOS 700D oder vergleichbaren Canon-Modellen die Bildwinkel, die einem Kleinbildobjektiv mit 88 bis 400 Millimetern Brennweite entsprechen.

Die mit einem Listenpreis von 349 Euro sehr preisgünstige Canon-Neuvorstellung erlaubt mit ihrer STM-Technik eine kontinuierliche und lautlose Schärfenachführung, eignet sich also auch besonders für die Videoaufnahmen mit den EOS-Kameras. Der integrierte Bildstabilisator („IS“) soll laut Herstellerangabe längere Verschlusszeiten aus der freien Hand möglich machen, die 3,5 Blendenstufen entsprechen. Statt mit 1/200 Sekunde zu arbeiten, gelingen also auch verwacklungsfreie Aufnahmen mit 1/10 bis 1/25 Sekunde.

Der aufwändige Aufbau aus 15 Linsen in 12 Gruppen und die Verwendung einer UD-Linse („Ultra-low Dispersion“) garantieren laut Canon eine hohe Bildqualität, während die runde Blendenöffnung mit elektromagnetischer Verstellung (EMD) eine attraktive Hintergrundunschärfe („Bokeh“) produziert.

Das Canon EF-S 55-250mm 1:4-5,6 IS STM kommt voraussichtlich Mitte September 2013 in den Handel.

 


Anzeige