Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Drahtlos zünden

Sony-Blitz HVL-F45RM

Das von Sony neu vorgestellte Systemblitzgerät „HVL-F45RM“ lässt sich mit der kabellosen Fernsteuerung „FA-WRC1M“ und dem Empfänger „FA-WRR1“ auch beim „entfesselten Blitzen“ direkt von der Kamera aus steuern.

Der neue Blitz, der die kompakten Kameras mit E-Mount einschließlich der Alpha-7- Vollformatmodelle von Sony ergänzt, erreicht eine Leitzahl 45 und liegt damit im gehobenen Mittelfeld der Systemblitzgeräte. Mit seiner Leistung soll er laut Sony auch die Ausleuchtung selbst bei Aufnahmen mit indirektem Blitz oder bei Hochgeschwindigkeitssynchronisierung (HSS) ausreichen. Dank seiner Funkfunktionen kann der HVL-F45RM als Sender oder Empfänger mit einer Reichweite von bis zu 30 Metern genutzt werden.

Der HVL-F45RM ermöglicht laut Sony mit einer Akku-Ladung bis zu 210 mal auslösen. Sein Blitzreflektor ist um ganze 360 Grad drehbar und kann zudem nach oben und unten geneigt werden. Seine Einstellungen erfolgen über ein großes LC-Displays mit einem neuen Menüsystem, das dem der neuesten Kamerasysteme von Sony ähnelt.

Der Blitz soll im März 2017 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 480 Euro auf den Markt kommen.


 

 


Anzeige