Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Ein Käfig voller Kamera

DSLM-/DSLR-Cages von Manfrotto verfügbar

Angekündigt waren sie schon länger, nun sind sie verfügbar: Die von Manfrotto gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Wooden Camera entwickelten „Kamera Cages“, die speziell für die Filmer unter DSLM- und DSLR-Anwendern interessant sind, kommen nun in den Handel.

Die Produktpalette umfasst drei verschieden große „Käfige“, die eine zu allen kompatible Grundplatte nutzen. Im Unterschied zu den meisten anderen Cage-Modellen am Markt, die in der Regel nur mit einem speziellen Kameramodell kompatibel sind, ermöglicht das modulare Konstruktionsprinzip der Manfrotto Kamera-Käfige die Nutzung mit einer breiten Palette von Aufnahmegeräten etwa von Canon, Sony, Panasonic, Nikon oder Olympus.

Die Manfrotto Kamera-Cages verfügen über eine Vielzahl an Befestigungspunkten, um neben Handgriffen auch Zubehör wie Mikrofone, LED-Leuchten oder ähnliches an ihnen anbringen zu können. Die Modelle besitzen 1/4-Zoll-Adapter sowie Manfrottos einzigartigen „3/8-Zoll-Anti-Rotations“-Anschluss, dank derer sich eine breite Palette an Zubehör nutzen lässt. Darüber hinaus steht ein weiterer Zubehörschuh und eine 15-Millimeter-Rohrschelle für die Montage des „Wooden Camera UVF Mount Kits“ zur Verfügung.

Die neuen Manfrotto Kamera-Cages sind ab sofort im Fachhandel oder über die Online-Shop-Seite von Manfrotto erhältlich. Sie kosten je nach Größe zwischen etwa 330 und 430 Euro, die Grundplatte ist für 228 Euro erhältlich.








Anzeige