Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Einheitliche Steuerung für nahtlose Geräteintegration geplant

Kooperation von Elinchrom, Phottix und Sekonic

Drei große Namen aus der Studiotechnik kündigen eine Technologie-Allianz an. Der Blitzhersteller Elinchrom, Phottix mit seinen Funk-TTL-Auslösern sowie Sekonic als bekannter Anbieter hochwertiger Belichtungsmesser arbeiten daran, ein gemeinsames Betriebssystem für ihre jeweiligen Controller, Sender und Empfänger zu entwickeln, um diese Produkte aufeinander abzustimmen und problemlos miteinander interagieren zu lassen.

 

Diese Zusammenarbeit soll laut diesen Herstellern zu neuen Produkten und Verfahren führen, „mit denen Fotografen die portable Leistungsfähigkeit und Einfachheit von Elinchrom, die präzise Dosierung mit Sekonic und die unfehlbare TTL-Auslösekontrolle‐ und Leistungsregelung mit Phottix für eine unübertroffene Lichtsteuerung genießen können“.

 

Zudem sollen „spannende gemeinsame Projekte dieser drei führenden Unternehmen schon in Arbeit sein“ beziehungsweise werden in Kürze gestartet. Da werden die kommenden Monate für Studiofotografen sehr spannend werden.

 


Anzeige